Pro Evolution Soccer 6: Bayern-Star kommt aufs Cover - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sport
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
24.10.2006
08.02.2007
02.11.2006
24.10.2006
kein Termin
27.11.2006
kein Termin
Test: Pro Evolution Soccer 6
85
Test: Pro Evolution Soccer 6
78
Test: Pro Evolution Soccer 6
91
Test: Pro Evolution Soccer 6
92
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 6
87
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 83% [45]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PES 6 mit Roque Santa Cruz auf dem Cover

Auf jeder Veröffentlichung der sechsten Fußball-Simulation soll ein regional bekannter Star um die Gunst der Kickerfreunde werben und wie Konami im Rahmen der Games Convention ankündigt, wird auf dem deutschen Cover das Gesicht von Bayerns Stürmer Roque Santa Cruz zu sehen sein. PES 6 erscheint im Oktober dieses Jahres für Xbox 360, PS2 sowie auf PC. Die Versionen für PSP und DS sollen kurz darauf folgen. An Änderungen erwarten euch u.a. verbesserte Mitspieler, die sich aktiv im freien Raum postieren. Außerdem wurde das Schusssystem weiterentwickelt, so dass dank neuer Volleys bzw. Halb-Volleys noch abwechslungsreichere Tore möglich sein sollen.

Screenshots: Xbox 360-Bilder
Screenshots: PS2-Bilder
Screenshots: PSP-Bilder


Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

ratzinger schrieb am
Adriano und dann so ne halbwertige Bayern-Wurst auf dem Cover? Ok, Podolski ist ja schon bei EA, aber mir würden auf Anhieb 30 Spieler einfallen, die mehr Wirkung und Sympathie einheisen als Santa Cruz. Hat die Konami-Marketing-Abteilung da völlig gepennt oder nicht genug Budget? Mann, Mann, Mann... naja, Hauptsache das Spiel wird gut.
all-4-one schrieb am
Wer auf dem Cover ist, finde ich nicht allzu wichtig, nur finde ich dass Adriano, der in Italien auf dem Cover ist, besser darauf gepasst hätte als Roque Santa Cruz. PES ist nunmal eine Serie von Weltklasse und die verkörpert Adriano doch etwas besser als Roque :wink: .
Was mich dagegen nicht gerade postitiv beeindruckt ist die Grafik auf der X360. Ich weiss ja das Grafik nicht alles ist und bei Pro Evo schon gar nicht, aber wenn man sich doch schon die Mühe macht das Spiel auf eine neue Konsole zu bringen und dafür extra eine Engine enwickelt dann aber doch bitte richtig. Die Spieler sehen ja noch ganz gut aus, aber das Umfeld hat mir bei Fifa Weltmeisterschaft von EA doch um einiges besser gefallen. Wenn die Grafik so bleibt, werde ich zur Playstation 2 Fassung greifen, die ist wahrscheinlich 10? billiger und ich bin die Steuerung schon seit Jahren gewöhnt.
Die Änderungen finde ich durch die Bank weg sinnvoll - ich bin einfach schon voll der Vorfreude zu PES 6 :) .
schrieb am

Facebook

Google+