Indiana Jones: Lebenszeichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Lucas Arts
Publisher: Activision
Release:
2008
kein Termin
2007
kein Termin

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Indiana Jones: Lebenszeichen

Indiana Jones war vor langer Zeit angekündigt worden und sollte eigentlich der erste Titel mit Natural Motions euphoria-Animationstechnologie sein. Die ist nun mittlerweile bereits in Grand Theft Auto IV zu bewundern und kommt auch im demnächst erscheinenden Star Wars: The Force Unleashed zum Einsatz. Der Archäologe mit dem markanten Hut und der Peitsche hingegen ließ sich bis dato nur in Lego Indiana Jones blicken, zuletzt gab es gar Gerüchte, das Projekt sei eingestellt worden.

Zumindest auf den Handhelds scheint sich Indiana dann aber doch ins Abenteuer stürzen zu wollen: Beim PEGI-System sind nun nämlich die DS- und PSP-Fassungen von Indiana Jones and the Staff of Kings in der Datenbank aufgetaucht. Der Titel hat eine 16er Einstufung verpasst bekommen, als Publisher scheint der altbekannte LucasArts-Partner Activision zu fungieren.

Quelle: SilconEra

Kommentare

emu1701 schrieb am
Das Ding sollte von Lucas Arts kommen.
Ist auf deren Website auch immer noch vorhanden:
http://www.lucasarts.com/games/indianajones/
Wäre schade, wenn das Projekt für die NextGen Konsolen worklich tot ist. Die PS3 Version hätte ich mir sicher zugelegt.
Lurijen schrieb am
Ilove7 hat geschrieben:Ich bin mir ziemlich sicher das den titel damals (e306 glaube ich) EA vorgestellt hat, habe ich mich da so getäuscht oder ist die lizenz inzwischen gewandert.
Da täuscht du dich ziemlich. :wink: EA hat nichts mit dem Indiana Jones Franchise "am Hut". :lol: (Auch nicht 2006.)
Ilove7 schrieb am
Ich bin mir ziemlich sicher das den titel damals (e306 glaube ich) EA vorgestellt hat, habe ich mich da so getäuscht oder ist die lizenz inzwischen gewandert.
schrieb am

Facebook

Google+