Der 4P-Kommentar: PS3: This is Living - not Gaming - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 1% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Der 4P-Kommentar: This is living - not gaming

Dass weder die PS3 noch Nintendos Wii auf der Games Convention gezeigt werden, war bereits im Vorfeld klar. Es sind ja noch knapp drei Monate bis zum Launch, da bleibt sicher noch genügend Zeit, die Produkte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren - vor allem in Europa, wo wir ja bekanntlich alle paar Wochen eine solche Großveranstaltung wie die Games Convention abhalten.

Zumindest aber ist man sich bei Sony anscheinend bewusst geworden, dass die PS3 doch ein gewisses Interesse bei den Besuchern wecken könnte und hat deshalb den eigenen Stand neben PSP, Buzz- und SingStar-Stationen auch mit fetten PS3-Terminals samt Plasmas bestückt, auf denen den ganzen Tag Trailer zu Next-Generation-Titeln wie Lair, Formel 1 2006, Heavenly Sword oder Resistance: Fall of Man über den Bildschirm flimmern.

Doch wo sind die verdammten Controller versteckt, mit denen man sich selbst ein Bild davon machen könnte, wie sich das Spielen mit der neuen Sony-Konsole inklusive Motion-Sensoren anfühlt? Wo sind die Titel, mit denen man das starke 360-Lineup im November angreifen will?

"This is Living" lautet der neue Slogan, mit dem die PS3 bei Sony gefeiert wird. "This is Living - but not Gaming" wäre irgendwie treffender. Waren manche Titel auf der E3 wenigstens spielbar, enttäuscht Sony in Leipzig auf ganzer Linie - zumindest, was die Next-Generation angeht. Statt einer großen Pressekonferenz gab es am gestrigen Fachbesuchertag lediglich kleine Führungen, in denen die Power des Cell Prozessors in den Himmel gelobt und anhand kleiner Molekülgrafiken demonstriert wurde, die vom Eindruck her sogar auf einem Amiga 500 möglich gewesen wären.

So sieht also Sonys neue Generation aus - wow! Aber zumindest hilft die PS3 dabei, Krebs zu heilen - immerhin kommt der Cell Prozessor auch in der Medizin zum Einsatz. Doch wenn ein Spieler vor der Konsole sitzt, ist die Krebsheilung wohl der letzte Gedanke, der ihm durch den Kopf schießt. Er will zocken, will unterhalten werden, will die nächste Videospielgeneration genießen.

Bleibt die Frage, warum Sony den Besuchern die PS3-Spielerfahrungen vorenthält. Hat man vielleicht einfach noch nichts zu zeigen? Das wäre angesichts des bevorstehenden Launchs fatal. Oder will man vielleicht einfach vermeiden, dass sich anhand des gezeigten Materials eine zu große Ernüchterung breit macht, die sich bereits bei vielen nach der Bekanntgabe des hohen Preises eingestellt hat?   

4P|Michael Krosta, Redakteur

Kommentare

COtriNOx schrieb am
Jo Rare ist cool... aber Gran Turismo, Killzone oder God of War sind auch keine unbekannten Namen.
E-G schrieb am
COtriNOx hat geschrieben:Toptitel wie dieses neue Assisins kommt für beide, Resident Evil 5 kommt für beide. Sogar Metal Gear Solid 4 wird wohl wieder einen Subsistence-Ableger auf der Xbox360 haben!
Ausnahmen... Spiele von Sony oder Microsoft! :wink:

mit entwicklern wie rare an bord seh ich da einen kleinenvorteil für die 360 was die hausmarken angeht :roll:
ich lass mich natürlich eines besseren belehren
COtriNOx schrieb am
Klar, find ich auch!
Nur eines darf nicht passieren:
Microsoft sollte nicht umbedingt eine Monopolstellung im Konsolensektor wie heute im Betriebssystem-Sektor haben!
Böse Zungen behaupten, dass sei ein Primärziel des Projekts Xbox! Nunja bezweifle ich etwas, aber ein ausgeglichener Markt wäre super!!
Und eines ist ja sowieso klar: Es wird praktisch keine Exklusiv-Titel mehr geben. Die Next-Generation ist so teuer, da kann man eigentlich doch nur für Xbox UND Playstation entwickeln! Und beide Konsolen werden vorrausischtlich gleich gut sein, sprich auch dort werden kaum Unterschiede sein...
Toptitel wie dieses neue Assisins kommt für beide, Resident Evil 5 kommt für beide. Sogar Metal Gear Solid 4 wird wohl wieder einen Subsistence-Ableger auf der Xbox360 haben!
Ausnahmen... Spiele von Sony oder Microsoft! :wink:
johndoe-freename-94897 schrieb am
Arkune@
"...das die PS3 kein Allheilmittel gegen Krebs oder AIDS ist"....
Ja selbst da (in der Medizin) packt Sony mit ihrem "Cell-chip" die Leute am Ohr. :lol:
Zierfish schrieb am
ich lass da mal ein 100% agree @Arkune rüberwachsen ...
seh ich genauso!
schrieb am

Facebook

Google+