Der 4P-Kommentar: Das Wii-Loch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 1% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Der 4P-Kommentar: Das Wii-Loch

Der erste Staub legt sich derzeit auf das blanke Weiß des Wii. Es ist noch keine dicke Schicht, aber dieses matte Grau dämpft das anfängliche Strahlen. Der euphorische Weihnachtsduft ist verflogen, das epische Zelda ist durchgespielt und die Remote kuschelt sich arbeitslos neben das Nunchuk. Tennis rockt nicht mehr, Rayman hat sich ausgetobt und das Angebot an Klassikern zum Download ist attraktiver als das neuer Spiele im Handel.

Ich habe mir sofort zum Start einen Wii gekauft. Ich liebe das aktive Spielgefühl, die Steuerung und Zelda sowieso. Aber irgendwie ist die magische Anziehungskraft derzeit dahin. Nach der virtuellen Erstfaszination schleicht sich die erste Ernüchterung ein. Wo bleiben die nächsten wirklich großen Spiele? Wo bleiben die offiziellen Ankündigungen für Super Mario Galaxy , Metroid Prime 3: Corruption ? Wo bleiben kostenlose Probe-Downloads in der Virtual Console? Selbst Sony wird zum Start der PS3 vieles gratis anbieten.

Schaut man sich die Schlagzeilen an, geht es Nintendo hervorragend: Wii macht schlank, Wii ist leise, Wii ist einfach klasse. Die Presse, die Marktforscher, die Spieler - alle lieben Wii. Die Nachfrage ist enorm, die Kassen klingeln. Selbst Microsoft überlegt sich eine ähnliche familienfreundliche Strategie für die Xbox 360. Die Konkurrenz nickt anerkennend, die Analysten prognostizieren reichlich Abverkäufe. Nicht nur, dass es in jedem dritten amerikanischen Haushalt ab 2011 einen Wii geben soll. Nein, bereits in einem Jahr sieht man die Marktführerschaft von Remote und Nunchuk...

Ich würde es den kreativen Japanern gönnen. Aber hier ist Vorsicht angesagt, denn vor lauter Jubel darf man das Wesentliche nicht vergessen: neue Spiele. Nintendo darf sich auf den Vorschusslorbeeren der ersten Hardwareverkäufe nicht ausruhen. Vor allem nicht, wenn man an den N64 und den GameCube zurückdenkt, denn da gab es regelrechte Spielelöcher zwischen den Veröffentlichungen großer Titel. Nach jedem Mario ein Loch, nach jedem Zelda ein Abgrund. Die Analysten feiern, aber die Spieler müssen sich auch diesmal Brücken aus Geduld bauen.

Und Excite Truck hat gezeigt, was derzeit ganz besonders fehlt: Ein Online-Modus! Dieser Zug darf dem Wii im Zeitalter des Internets nicht davonfahren. Ein Shop ist nett, ein Newskanal ist interessant, das Wetter ebenso, aber erst ein Multiplayernetzwerk sorgt für Beifall in der Community. Nicht umsonst werkelt Sony gerade wahrscheinlich auf Hochtouren an einer Symbiose von Mii-Persönlichkeit und Xbox Live-Komfort.

Viel ernüchternder ist derzeit der Nachschub an Offline-Spaß: die Releaselisten sind ja fast leer, wenn man von Umsetzungen und Uninteressantem absieht! Im März kommen Tiger Woods, SSX Blur, Medal of Honour, Prince of Persia, eine Metal Slug Anthology. Und in Europa? Warum kommt Trauma Center hier so spät? Warum wird das coole No More Heroes bald in Japan erscheinen, hier noch nicht mal angekündigt? Was kommt denn in den nächsten Wochen Exklusives und Interessantes außer Eledees , vielleicht noch Sonic ?

Ein Frühlingserwachen sieht anders aus. Wenn Mario und Samus aus taktischen Gründen tatsächlich erst Weihnachten landen, darf man ab Ostern nicht nur Eier suchen, sondern auch die verschwundene Begeisterung. Die ist spätestens im April in ein Wii-Loch gefallen.


Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Kommentare

Ginny R. schrieb am
Nee, nee, bloss nicht, wir können hier jeden gebrauchen, der nicht am spammen und am trollen ist und keinen Fanboy raushängen lässt :D
tobiko schrieb am
Au weh...da sag ich am besten gar nix mehr ;)
Atra Demonica schrieb am
nana jetzt schleimst du aber. Das macht gleich wieder n negativen eindruck :-P
tobiko schrieb am
Danke Danke für all das Lob, da werde ich ja gleich rot :oops:
ich finde die community hier echt klasse, drum gebe ich gerne meinen senf dazu und wenn dabei noch jemand schmunzelt....was will man mehr ;)
Ginny R. schrieb am
Hi Tobi,
super geschrieben, musste richtig schmunzeln beim lesen. :wink:
Wenn ich so lese was noch für die Wii alles erscheint, glaube ich nicht, daß ein Lämmchen einen qualvollen Hungertod erleiden muss.
Ansonsten füttere sie doch mal mit Sonic and the secret rings, soll gut sein. Damit werde ich meine kleine weisse Schönheit auch füttern, wenn der Preis mal unterhalb der 50 Euro-Grenze fällt. :D
Gruß
Ginny
schrieb am

Facebook

Google+