Der 4P-Kommentar: Die PS3 zeigt harte Kante - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 1% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Der 4P-Kommentar: Die PS3 & die Kante

Derzeit geht es hier zur Sache wie im überfüllten Maschinenraum: Die PlayStation 3 steht vor der Tür, die Redakteure rotieren in der Testendlosschleife, Notizen werden im Minutentakt ins System gehackt, Eindrücke ausgetauscht. Das ganze Büro gleicht einem abgetauchten U-Boot, das erst am 23. März wieder Land sieht.

Es ist ja nicht so, dass es in den Sonytiefen nichts Schönes zu entdecken gäbe: Der ganz dicke Shooterkillerfisch ist nicht dabei, okay, aber der Rest ist gerade für Leute ohne Xbox 360 sehr interessant. Wir haben jetzt schon mehr Award-Registertonnen für die PS3 versenkt als beim Start für Nintendos oder Microsofts neuer Konsole: Platin für NBA 2K7 ; Gold für NHL 2K7 , Call of Duty 3 und Fight Night Round 3 - und wir haben noch einige potenzielle Hitkandidaten auf dem Radar. Das Lineup ist gerade im historischen Vergleich ein sehr gutes!

Aber es ist auch an der Zeit, das Periskop auszufahren und einen Feind anzuvisieren, der die PS3-Spiele derzeit in allen Tests zu bedrohen scheint: Die Kantenbildung. Warum sehen Ringseile im Jahr 2007 so aus als hätte man sie 1997 gestrickt? Warum muss man im Zeitalter der Next-Generation diese Treppen in Ridge Racer 7 ertragen? Das fehlende Anti-Aliasing stört derzeit in Spielen wie Tony Hawk's Project 8 , NBA Street Homecourt  oder Fight Night Round 3 auch deshalb, weil die meisten Xbox 360-Spiele dieses Problem nicht haben! Selbst wenn einige PS3-Spiel das tatsächlich mit plastischeren Details ausgleichen und das für unsere Spielspaßwertung nur in Extremfällen oder Kombination mit anderen Schwächen Auswirkungen hat, bleibt das ein technischer Makel des Lineups.

Woran liegt das? Wir wissen, dass auch die PS2 mit Kanten zu kämpfen hatte. Hätte man daraus nicht lernen müssen? Glaubt man den technischen Spezifikationen der PS3, dann hat das Hardwareursachen: Demnach können die Entwickler entweder auf dynamische Beleuchtung oder Anti-Aliasing setzen - beides zusammen geht nicht. Der Grafikprozessor erlaubt laut Wikipedia "keine Multisample-Kantenglättung in Kombination mit FP16-Rendertargets (meist verwendet für HDRR)." Okay, das würde einiges erklären und gleichzeitig neue Fragen aufwerfen.

Wir sind keine Programmierer. Wir sind keine Toolkenner und keine Polygonbelichter. Wir interessieren uns nur für das, was am Ende rauskommt. Und trotz dieses Mankos haben seltsamer Weise nicht alle PS3-Spiele mit der Kantenglättung zu kämpfen: Egal ob Virtua Tennis 3 , Genji , Resistance oder Motorstorm - hier fällt man nicht die Treppen runter, hier bekommt man gestochen scharfe und hervorragend designte Kulissen; geht doch!

Natürlich reden wir hier von den Startkrankheiten einer neuen Konsole. Und vielleicht wird die zweite Spiele-Generation Lösungen finden. Aber wie auch immer die Entwickler die Architektur der PS3 in Zukunft nutzen mögen: Das Problem des Anti-Aliasing, das schon vor Jahren die Dreamcast wenigstens in Ansätzen lösen konnte und das jeder PC heutzutage auf Knopfdruck locker meistern kann, hätte zum Start einer Next-Generation-Konsole für 599 Euro einfach nicht sein dürfen. 


Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Kommentare

Metal Gear Solid Freak schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:
andreasg hat geschrieben:Die Geforce 8600 ist stromsparend, lediglich überzüchtete High End Modelle wie die 8800 GTX sind Stromfresser.
http://www.computerbase.de/artikel/hard ... mverbrauch
Das ist der Stromverbrauch von Komplettsystemen. Die 8600 GT futtert 94 Wat weniger unter Last als die 8800 GTX, die sich sowieso kaum verkauft. Es wird einige schocken, aber High End Grafikkarten haben einen verschwindend geringen Markanteil.
Nvidia und ATI machen ihr Geld mir Mid Range und Low End Karten.
8O
Deswegen war die 6600 GT ja auch so ein Verkaufsrenner. Genau wie die X800. Das sind auch Mid Range Karten, verkauften sich aber besser als alle Anderen.
Kann man aber alle nach 2 Jahren in die Tonne kloppen, da solche Karten für die neusten Spielen, mit allen oder zumindest hohen Details nicht mehr genügend Leistung bringen.
Hab ich letztes Jahr da nicht so nen Thread erstellt, wo es um unverschämt hohe Preise der Grafikkarten ging?:Kratz:
Und so viel ich gelesen hab, ist die RSX ist vergleichbar mit der Leistung einer X800, und nicht "X700Pro"...ist schon ein Unterschied.
EvilNobody schrieb am
andreasg hat geschrieben:Die Geforce 8600 ist stromsparend, lediglich überzüchtete High End Modelle wie die 8800 GTX sind Stromfresser.
http://www.computerbase.de/artikel/hard ... mverbrauch
Das ist der Stromverbrauch von Komplettsystemen. Die 8600 GT futtert 94 Wat weniger unter Last als die 8800 GTX, die sich sowieso kaum verkauft. Es wird einige schocken, aber High End Grafikkarten haben einen verschwindend geringen Markanteil.
Nvidia und ATI machen ihr Geld mir Mid Range und Low End Karten.
8O
Deswegen war die 6600 GT ja auch so ein Verkaufsrenner. Genau wie die X800. Das sind auch Mid Range Karten, verkauften sich aber besser als alle Anderen.
andreasg schrieb am
Die Geforce 8600 ist stromsparend, lediglich überzüchtete High End Modelle wie die 8800 GTX sind Stromfresser.
http://www.computerbase.de/artikel/hard ... mverbrauch
Das ist der Stromverbrauch von Komplettsystemen. Die 8600 GT futtert 94 Wat weniger unter Last als die 8800 GTX, die sich sowieso kaum verkauft. Es wird einige schocken, aber High End Grafikkarten haben einen verschwindend geringen Markanteil.
Nvidia und ATI machen ihr Geld mir Mid Range und Low End Karten.
8O
agradeneu schrieb am
ch werde mein Geld wohl in einen stromsparenden, vielfältig verwendbaren, mit Maus und Tastatur bespielbaren PC stecken. Vista 32 bit, core 2 duo e 6600, 2 GB ram und ne 8600 GT. So 1000 ?, das sollte eigentlich reichen.
Wer lieber mit Gamepad zockt kann natürlich auch gerne ne Konsole kaufen. Allerdings ist schon lange fast alles wichtige Crossplattform: D 3, Q4, UT 1, Unreal 2, Hl 2, Morrowind , Oblivion, Ea Sports, NFS usw.....
Deshalb denke ich dass es ausreicht ein einziges System zu besitzen, denn jedes Highlichgt kann man eh nicht spielen. Die Zeit hat man gar nicht.
Die PS3 interessiert mich zwar schon ein wenig, aber nicht mit dem Stromverbrauch und nicht zu diesen Preisen.
Was mich persönlich interessiert, ist Modding und Strategiespiele und das ist nun mal PC Domäne, wer hingegen eine große Auswahl an coolen Racern will, greift eher zur Konsole.
Aktuelle Grafikkarten sind alles andere als stromsparend. Die neue GF8 hat beim Stromverbrauch gegenüber dem Vorgänger nochmals zugelegt.
Ein PC ist wohl kaum stromsparender als die PS3 - allein die Grafikkarten ziehen schon 200 Watt bei Vollauslastung.
Hauptproblem bei der PS3 ist der Stromverbrauch unter Teillast, unter Vollast ist das Ding sogar etwas günstiger als ein PC.
Warte mal die Umstellung des Cell von 90nm auf 65 nm Fertigung ab. Das dürfte den Stromverbrauch reduzieren. Zudem gibt es ja noch Hoffnung, das ein Firmware Update das Teillastproblem abstellt.
andreasg schrieb am
Ich werde mein Geld wohl in einen stromsparenden, vielfältig verwendbaren, mit Maus und Tastatur bespielbaren PC stecken. Vista 32 bit, core 2 duo e 6600, 2 GB ram und ne 8600 GT. So 1000 ?, das sollte eigentlich reichen.
Wer lieber mit Gamepad zockt kann natürlich auch gerne ne Konsole kaufen. Allerdings ist schon lange fast alles wichtige Crossplattform: D 3, Q4, UT 1, Unreal 2, Hl 2, Morrowind , Oblivion, Ea Sports, NFS usw.....
Deshalb denke ich dass es ausreicht ein einziges System zu besitzen, denn jedes Highlichgt kann man eh nicht spielen. Die Zeit hat man gar nicht.
Die PS3 interessiert mich zwar schon ein wenig, aber nicht mit dem Stromverbrauch und nicht zu diesen Preisen.
Was mich persönlich interessiert, ist Modding und Strategiespiele und das ist nun mal PC Domäne, wer hingegen eine große Auswahl an coolen Racern will, greift eher zur Konsole.
schrieb am

Facebook

Google+