Der Herr der Ringe: Der Weiße Rat: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
niemals
niemals
niemals

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

HdR - Weiße Rat: Entwicklungsstopp bestätigt

Über die Einstellung von EAs Der Herr der Ringe: Der Weiße Rat alias Gray Company wurde schon länger gemunkelt. Inzwischen wurden die Gerüchte von EAs CFO Warren Jenson laut Gamespot bestätigt. Offiziell sei das Projekt auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt worden. Ob die Arbeiten irgendwann wieder aufgenommen werden, ist jedoch fraglich. Im nächsten Geschäftsjahr, das am 31. März 2008 endet, werde laut Jenson jedenfalls keine Veröffentlichung angestrebt.

Kommentare

Balmung schrieb am
Klar sagt keiner was, weil es eh schon alle wissen. ;)
Master Chief 1978 schrieb am
wie zu EA sagt keiner was? Der größte Sch... ver ein der jehmal videospiele programmieren durfte! So genug? :twisted:
andreasg schrieb am
[quote="Mike20"]Man ea hat es noch nie geschafft ein rollenspiel richt fertig zustellen. Ultima 9, Ultima Online 2, HdR ...

Du hast Utlima 10 (Singleplayer) und Ultima X Odyssey (MMORPG) vergessen. :wink:
Tja wir Rollenspieler gehen schweren Zeiten entgegen. Flaute bis Elder Scrolls 5 kommt.
:(
Halt - mit Divine Divinity Next Gen, Fallout 3 und Heart of Eternity gibts einige Hoffungsträger. Gerade bei letzterem könnte 4players mal versuchen ein paar Infos rauszuquetschen.
:D
MexWest schrieb am
neeeeeeeeeeeein!!!! wieeeso???!!! das wäre doch einfach der hammer gewesen! ich hassssse ea!!! habe si schon immer nicht gemocht und jetzt das! ea stinkt! dann bitte gebt der weisse rat einem anderen publisher der nicht zu dumm ist!! bitte!! gebt es ubisoft die machen was draus!
MfG MexWest
Skellington schrieb am
Ein jedes Lord-of-the-Rings - Spiel, das abgesägt wird, ist ein Verlust für uns alle, wenn ihr mich fragt, Gentlemen: völlig unabhängig vom Hersteller.
schrieb am

Facebook

Google+