Kane & Lynch: Dead Men: Trügerisches Miteinander im MP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: IO Interactive
Publisher: Eidos
Release:
24.04.2009
15.06.2010
21.12.2012
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77

Leserwertung: 81% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Kane & Lynch: Dead Men
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kane & Lynch MP: Trügerisches Miteinander

Viele Informationen über den Mehrspielermodus von Kane & Lynch gab es bis dato nicht, nun konnten die Kollegen von IGN eine Fragile Alliance genannte Spielvariante antesten. Der Name ("zerbrechliche Allianz") lässt sich recht leicht erklären: Zwar ziehen bis zu acht Spieler gemeinsam los, um beispielsweise bei einem Banküberfall auf Beutejagd zu gehen, man sollte sich aber tunlichst überlegen, ob man den lieben Kollegen allzu lange den Rücken zuwendet.

Denn wie sich das für Gangster gehört - die Beute wird nach Abschluss der Partie unter allen dann noch lebenden Teilnehmern aufgeteilt. Und nicht nur Diplom-Mathematikern dürfte klar sein, dass der eigene Anteil größer ist, wenn die Zahl der verbliebenen Ganoven kleiner ausfällt.

Der Zaster ist nicht nur relevant für die Onlineranglisten, sondern wird auch dazu verwendet, sich vor der nächsten Partie auszurüsten. Dafür können drei Pakete eingekauft werden, die 30.000, 60.000 und 90.000 Dollar kosten. Die teuerste Variante bietet ein M4-Sturmgewehr, Schutzausrüstung sowie die Option, eine zweite Granate mit sich zu führen.

Das Ermorden anderer Gangster sollte aber wohl überlegt sein - die Opfer sind dann nämlich nicht zum Zuschauen verdammt, sondern tauchen auf Seiten der anfangs noch komplett von der KI gesteuerten Polizei auf und können sich dort ein Kopfgeld verdienen. Auch Mitspieler dürften dann vorsichtiger werden, denn ein Verräter wird als solcher gekennzeichnet. Passenderweise wartet auch eine Belohnung auf jene, die verblichene Kameraden rächen.

Kommentare

johndoe-freename-109770 schrieb am
Joa, finds auch echt coolo.. gerade auf dem innovationsarmen Shootermarkt, wo man sonst nix geboten kriegt außer besserer, besserer und noch besserer Grafik, da kann mal ne kleine feine Idee im MP-Modus schon ne Kaufentscheidung begründen.. finde sowieso, dass der kooperative Teil im Ballermarkt sträflich vernachlässigt wird.
psych02007 schrieb am
Also die Idee ist ja mal richtig super. Hoffentlich wird das auch gut umgesetzt, klingt jedenfalls nach einer Menge Spaß :)
hushkeks schrieb am
Also ich muss sagen, dass ich dem Game Anfangs recht suspekt gegenüber war. Aber wenn ich dann solche Dinge lese find ich das doch wieder richtig toll :) . Neue Stories bringen sowas echt mit, das is total genial.
Toller November :) am meisten freu ich mich auf Crysis aber das hier klettert direkt mal auf den zweiten Platz.
Ist echt super, gefällt mir.
johndoe533741 schrieb am
@Dreamcaster
Du hast das richtig verstanden. Es gibt mehrere Death Match Modi (online) und den CoOp Modus (offline).
David T. schrieb am
kann mich schon wieder nich zwischen k&l und assassins creed ebtscheiden
schrieb am

Facebook

Google+