Action-Adventure
Entwickler: IO Interactive
Publisher: Eidos
Release:
24.04.2009
15.06.2010
21.12.2012
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77
Test: Kane & Lynch: Dead Men
77

Leserwertung: 81% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Kane & Lynch: Dead Men
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kane & Lynch-Film: Bruce Willis am Start

Da Eidos sich bereits einen Namen für das Sequel von Kane & Lynch: Dead Men gesichert hat, ist davon auszugehen, dass sich das sinistre Duo irgendwann mal wieder blicken lassen wird. Auch die angekündigte Verfilmung der Marke befindet sich weiterhin in Vorbereitung, wie GameDaily im Gespräch mit dem Filmproduzenten Adrian Askarieh erfuhr. Der bestätigte dabei ein Gerücht, das schon vor langer Zeit die Runde gemacht hatte: Bruce Willis soll in dem Projekt mitwirken. Der sei natürlich ganz begeistert von dem Konzept gewesen.

"Das Drehbuch wurde überall unglaublich gut angenommen. Bruce Willis bezeichnete es als eines der besten Action-Drehbücher, die er je gelesen hat, und Bruce Willis ist da sicherlich ein Fachmann, was Drehbücher für Actionfilme angeht, weil er da in den vergangenen 20 Jahren alles gelesen hat."

Die Dreharbeiten sollen im kommenden März losgehen.

Ebenfalls für das Frühjahr angesetzt ist eine Leinwandadaption von Just Cause . Das Budget des Films dürfte etwas kleiner ausfallen - eher im Rahmen der 26 Mio. Dollar teuren Hitman-Umsetzung, in die Askarieh ebenfalls involviert war. Ein Hauptdarsteller stehe noch nicht fest.

Wo wir schon beim Thema 'Hitman' sind: Das Drehbuch zu Hitman 2 befindet sich derzeit in Arbeit. Was nicht verwunderlich ist: Der erste Film hatte an den Kinokassen knapp 100 Mio. Dollar eingespielt, über die DVD kamen noch Einnahmen in Höhe von 81 Mio. Dollar dazu. Die Dreharbeiten werden vermutlich Mitte 2010 stattfinden, merkt der Produzent an. Nicht mit von der Partie wird wahrscheinlich Timothy Olyphant sein, der im ersten Film die Hauptrolle spielte. Der Schauspieler werde aufgrund eines TV-Projekts wohl keine Zeit haben, heißt es da. Eine inhaltliche Verküpfung zum nächsten Hitman-Spiel werde es nicht geben.


Kommentare

Sla[X] schrieb am
...Also, krass ausgedrückt würde ich meinen das ich ein totaler Filmfreak bin.
Ich habe über 200 filme (DVD's) in 4 regalen stehen.
Und es werden immer mehr, Robert De Niro zählt zu einen meiner absoluten lieblingsschauspieler, Al Pacino, Jason Stahtam, Jackie Chan, Bruce Willis, Will Smith usw auch.
Und ganz ehrlich, wer den film Heat, mit Robert De Niro, Val Kilmer, und Al Pacino gesehn hat, würde meinen Als kane, Robert De Niro, und als Lynch, ganz klar, Kevin Gage da dieser wohl am aller besten perfekt in die rolle des lynch passt! Das aussehn, die ähnlichkeit ist gerade zu verblüffend. also... Ich hab mein teil dazu gesagt.
Zu hitman kann ich ganz ehrlich sagen, das es absolut nicht beeindruckent war, in die rolle das Hitman's (agent 47) hätte meiner meinung nach am besten Vin Diesel oder Jason Statham gepasst, wenn nich sogar noch bruce willis da er mit glatze auch perfekt in die rolle schlüpfen könnte.
Jedoch fand ich das das ganze einfach zuviel "hau mir auf's maul oder knall mich ab" war, zuviel sinnloses rumgeballer, was nun wirklich nicht zum vorgehen des Hitmans passte...
Naja, hoffen wir einfachmal das nicht noch ein grottenschlechter film gemacht wird in dem ein spiel das vorbild ist.
Das spiels selbst habe ich gespielt, hitman auch, alle teile, und ich freue mich bereits auf den nächsten teil da blood money eigendlich wirklich eines der besten spiele war die ich jeh gespielt habe.
kane und Lynch hatte wirklich eine filmreife story, nur sollte man dies auch so umsetzen das man mehr davon hat als nur das gleiche wie im spiel. Ich finde es sollte nich genau die selbe story sein.
KleinerMrDerb schrieb am
ReenWesel hat geschrieben:für die Rolle des Lynch sollte man Steve Buscemi nehmen
Der spielt zwar fast nur IRRE aber der sieht für einen Lynch zu gebrechlich aus :lol:
Aber ein bisschen make up usw. und es könnte sogar passen
Zulustar schrieb am
Delmenhorst Filip hat geschrieben:
Zulustar hat geschrieben:Ich wär für Jason Statham als kranker Lynch, das würde glaubhaft erscheinen, willis der eher die intelligenten nichtkorrupten Rollen bisher spielte, welcher bis zum Ende immer 100 Przent konzentriert war und Jason Statham, der imFilm schon alles in sich eingeworfen hat was man ansatzweise bewustseinserweiternd Puls steigernd oder irgendwie anders betäubend nennen kann :D
Jason Statham kann aber auch anders, siehe Snatch und Bube Dame König Gras ^^
Naja wenn du den Part von Lynch im Spiel nochmal resumierst, lass den Ausfall in der Bank mal von medikamenten ausgelöst worden sein, dann hat der keine Leute mehr gesehen sondern Zombies oder what ever. Statham ist für den Part bekannt selbst unter den härtesten betäubungsmitteln immer noch klar zu denken, perfekt für Lynch, welcher auch nie grossartig dumm war in der Story von K&L.
PizzaFilip schrieb am
Zulustar hat geschrieben:Ich wär für Jason Statham als kranker Lynch, das würde glaubhaft erscheinen, willis der eher die intelligenten nichtkorrupten Rollen bisher spielte, welcher bis zum Ende immer 100 Przent konzentriert war und Jason Statham, der imFilm schon alles in sich eingeworfen hat was man ansatzweise bewustseinserweiternd Puls steigernd oder irgendwie anders betäubend nennen kann :D
Jason Statham kann aber auch anders, siehe Snatch und Bube Dame König Gras ^^
schrieb am

Facebook

Google+