Metro 2033: Entwicklung abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 4A Games
Publisher: THQ
Release:
03.12.2010
16.03.2010
Test: Metro 2033
76
Test: Metro 2033
76

Leserwertung: 80% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metro 2033 - Entwicklung abgeschlossen

Die Entwicklung von Metro 2033 ist mittlerweile abgeschlossen. Der Shooter geht nun in Produktion und wird wie geplant am Dienstag, 16. März 2010, für PC und Xbox 360 erscheinen (ab 18 Jahren).

Die 'Special Edition' von Metro 2033 für PC kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorbestellt werden. Neben einer besonderen Verpackung und dem PC-Spiel sind folgende exklusive Bonus-Inhalte an Bord:
- Artjoms Armbanduhr, die er im Spiel trägt, im Metro 2033-Design
- Bislang unveröffentlichte Kurzgeschichte "Davor und Danach" vom Metro 2033-Autor Dmitry Glukhovsky (Heyne Verlag) im Hardcover, inklusive Grußwort des Autors
- Schlüsselanhänger mit Hunters Zeichen und dem original Tunnel-Teddy, der den Kindern in der Dunkelheit Trost spendet
- Download-Code für die "Schwere Automatikschrotflinte": Diese Automatikschrotflinte glänzt mit einer unglaublichen Schussfrequenz und einer wesentlich größeren Schusskapazität.


Die Systemanforderungen der PC-Version lauten:

Minimum:
Prozessor: Dual-Core (Intel Core 2 Duo oder besser)
Grafikkarte: DirectX 9-kompatibel mit Shader Model 3 (GeForce 8800, GeForce GT220 und besser)
Arbeitsspeicher: 1 GB

Empfohlen:
Prozessor: Quad-Core oder Dual-Core mit 3,0 GHz oder mehr
Grafikkarte: DirectX 10-kompatibel (GeForce GTX 260 und besser)
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM


Quelle: PM THQ

Kommentare

diewurst schrieb am
werdet ihr das spiel denn testen? ist nämlich eines der ganz wenigen titel bei denen ich mir überhaupt nicht sicher bin ob ichs mir holen soll.muss ja kein 90er teil werden von der atmo hats mich nämlich jetzt schon mal überzeugt :).
schrieb am

Facebook

Google+