Metro 2033: MGM sichert sich die Filmrechte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 4A Games
Publisher: THQ
Release:
03.12.2010
16.03.2010
Test: Metro 2033
76

“Stimmungsvolle Tour de Force, die vor allem von der starken Inszenierung und ihren guten Ideen lebt.”

Test: Metro 2033
76

“Stimmungsvolle Tour de Force, die vor allem von der starken Inszenierung und ihren guten Ideen lebt.”

Leserwertung: 80% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metro 2033 - MGM sichert sich die Filmrechte

MGM (Metro-Goldwyn-Mayer) hat sich die Filmrechte an Metro 2033 gesichert. Die Verfilmung soll sich an dem Sci-Fi-Buch von Dmitri Glukhovsky orientieren, das schon vor einiger Zeit als Vorlage für das Spiel von 4A Games diente. Im nächten Jahr soll bekanntlich der Nachfolger Metro: Last Light erscheinen. Das Drehbuch des Films soll F. Scott Frazier schreiben. Als Produzent ist Mark Johnson (Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia, Shooter) mit an Bord.

Quelle: Hollywoodreporter.com

Kommentare

ItsPayne schrieb am
Denke Metro ist wirklich mal stoff aus dem sich sehr dankbar ein film machen lässt.
TheGame2493 schrieb am
Diese Meldung überrascht mich nicht wirklich. Ich hoffe nur, dass es MGM auch schafft den Film ordentlich umzusetzen.
Predint schrieb am
Was für ein Zufall, ich hab erst gestern das Buch durchgelesen (lag seit 2 Jahren rum) und mir ständig Gedanken gemacht wie geil man da nen Horror-Film draus machen könnte.
Demnächst werd ich erstmal dasSpiel durchzocken, bin erst relativ am Anfang.
schrieb am

Facebook

Google+