Burnout Paradise: Remastered: Wird am 16. März 2018 für PS4 und Xbox One erscheinen; PC-Fassung folgt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
16.03.2018
16.03.2016
19.02.2008
16.03.2018
16.03.2018
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
85
Test: Burnout Paradise
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Burnout Paradise
85
Test: Burnout Paradise
85
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Burnout Paradise
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Burnout Paradise Remastered wird am 16. März 2018 für PS4 und Xbox One erscheinen; PC-Fassung folgt

Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts
Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die Gerüchte haben sich bestätigt: EA und Criterion Games haben Burnout Paradise Remastered für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Das Rennspiel wird ab dem 16. März 2018 erhältlich sein. Die PC-Version soll im Laufe des Jahres folgen.

Burnout Paradise Remastered beinhaltet das grundlegende Spiel und acht Add-on-Packs aus dem "Year of Paradise" (Time Saver nicht inklusive) - einschließlich der Erweiterung "Big Surf Island". EA und Criterion versprechen eine Reihe technischer Verbesserungen, die für eine bessere Grafikqualität mit hochauflösenden Texturen sorgen sollen. Auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X soll es in 4K mit 60 fps laufen. Weitere Angaben wurden nicht gemacht.

"Wenn die Leute an Criterion Games denken, fällt ihnen häufig das Burnout-Franchise ein – und das nicht ohne Grund. Was wir vor 10 Jahren ins Leben gerufen haben, ist heute noch genauso spaßig und einzigartig wie damals", sagt Matt Webster, General Manager bei Criterion Games. "Burnout Paradise ist ein Open-World-Arcade-Rennspiel, bei dem die Spieler gemeinsam mit ihren Freunden den Nervenkitzel des Rennsports in einer freien Form erleben können, die sowohl nahtlos als auch immersiv ist. Außerdem ist Criterions berühmte Geschwindigkeit und Zerstörung mit waghalsigen Stunts und spektakulären Unfällen mit von der Partie. Mit der Veröffentlichung dieses Remasters teilen wir diese wilde Fahrt und den innovativen Online-Fahrspaß mit einer brandneuen Spielergeneration."

EA-Access-Mitglieder werden außerdem in der Lage sein, Burnout Paradise Remastered in der Play-First-Trial ab dem 9. März 2018 zu spielen.

Burnout Paradise (von Criterion Games) erschien 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360. Die PC-Version folgte ein Jahr später. Im Test konnte das Open-World-Rennspiel einen Gold-Award absahnen.

Letztes aktuelles Video: Remastered Trailer


Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)

Screenshot - Burnout Paradise (PC)


Quelle: EA und Criterion Games
Burnout Paradise
ab 9,99€ bei

Kommentare

Scorplian190 schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
21.02.2018 18:38
SpoilerShow
PuNkGuN hat geschrieben: ?
20.02.2018 21:52
winkekatze hat geschrieben: ?
20.02.2018 19:09
Wenn dann bitte Burnout 3...so gibts kein Geld von mir.
So siehts aus. Ich finde Paradise ist der schlechteste Teil der Reihe.
Habs auch damals nur mal angezockt und es für schlecht Empfunden, kein richtiges Burnout halt.
Bei Burnout will man keine offne Welt! Man will ein Auto, ne Strecke und heizen...
Und man will den Crashmodus, den hatte doch Paradise nicht oder?!
Revenge war mein liebstes Burnout, gezockt wie blöd damals :mrgreen:
Seit dem kann ich kein anderes Rennspiel mehr zocken, ödet mich alles an :lol:
Crashen konntest du dort schon nur...
Mr-Red-M schrieb am
Hoffen wir mal, das diese Remastered-Version den Weg für einen neuen Teil ebnet.
Aber bitte ohne Open-World !!!
Musste das Teil damals leider nach zwei Stunden beenden.
Ich fand das unglaublich unpassend für ein Burnout.
Leider...
Vin Dos schrieb am
Ich hab bei Paradise mit der PC Version so meine Probleme. Spiele es mit 4x Kantenglättung auf 1080p und es flimmert immer noch. Hab auch kein höher auflösendes Display. Ist sowas normal? Eigentlich beschwere ich mich nicht bei den settings.
Purple Heart schrieb am
Man hätte sich um 2, 3 und Revenge remastern sollen. Paradise war zwar ganz nett aber nach jeden Stufenanstieg musste man alle Rennen wiederholen um zur nächsten Stufe zu kommen. War auf Dauer recht öde.
Hab Revenge nach der News mal wieder auf meiner 360 gespielt. Ist ein ganz anderes Kaliber als Paradise. Obwohls leider nicht mehr den Charme von 2 und 3 hatte.
superboss schrieb am
mir hat das damals nicht so gefallen...das Fahren fand ich nicht so toll.
Müsste ich nochmal testen......
schrieb am

Facebook

Google+