Burnout Paradise: Next-Generation-Unfälle angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
Test: Burnout Paradise
86

“Hut ab, Criterion! Der Ansatz der offenen Welt ist ein gelungener Neubeginn für die Highspeed-Supercrash-Serie!”

Test: Burnout Paradise
86

“Auch auf dem PC spielt Paradise City seine Stärken aus: Hochgeschwindigkeit und pures Adrenalin!”

Test: Burnout Paradise
86

“Auch in der offenen Welt bleibt Burnout seinen Prinzipien treu: Schnell, laut und ungeheuerlich motivierend!”

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA kündigt Burnout 5 an

Electronic Arts hat mit Burnout 5 die Fortsetzung der ausgezeichneten Crash-Orgien für die Next-Generation-Systeme Xbox 360 und PS3 angekündigt. Verantwortlich zeichnen erneut die Entwickler von Criterion Games, die die Serie in neue Richtungen führen wollen. So fährt der Spieler in Paradise City durch eine vollkommen offene Welt und begibt sich selbst auf die Suche nach Herausforderungen, die an jeder Ecke warten. Dabei werden sämtliche Gesetzesverstöße im virtuellen Führerschein vermerkt. Allerdings werden nicht die Cops für wilde Verfolgungsjagden sorgen, sondern andere Spieler.

Burnout 5 soll 2007 für die PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.  


Quelle: Pressemitteilung Electronic Arts

Kommentare

johndoe-freename-102812 schrieb am
ich freu mich auch auf's neue burnout, finds aber schade, dass keine Umsetzung für PSP angekündigt ist!
Chillur schrieb am
Ich bin ebenso auf die Grafik gespannt, wie Ihr. Was mir mehr sorgen macht ist der Satz:"So fährt der Spieler in Paradise City durch eine vollkommen offene Welt"
Ich hasse dieses sch... an NFS angelehne.... Burnout war bisher stets Arcadiger und für mich damit viel Spassiger. Super war bisher immer das Schadensmodell und ich hoffe die nehmen diese Crashorgie nicht raus.
Wenn die noch Tuning reinbauen dann wird Burnout für mich gestorben sein, noch einen NFSU-Clon braucht die Welt nicht. Mir gefällt das rumtunen überhaupt nicht, daher mag ich auch die NFSU-Reihe nicht.
Hoffen wir das Criterion sich mehr auf die Wurzeln von Burnout konzentrieren wird und das Spiel ein Kracher wird.
Dimi3000 hat geschrieben:Lohnt sich den Borunout Revange ??

Wenn Du Burnout 3 Takedown hast, dann lohnt sich Burnout Revenge, meiner Meinung nach, nicht. Es ist ein kleiner Rückschritt. Klar die Grafik ist noch ein bisschen besser (merkt man aber kaum bei der Speed). Denn bei Revenge kannst Du beim Verkehr in Fahrtrichtung ohne Probleme alles Rammen und aus dem Weg schaffen (ausser Busse oder grosse Trucks). Sieht zwar nett aus, macht das Spiel aber zu einfach.
Schließlich ist und war es ja der Kick seinen Boost auf der Gegenfahrbahn zu holen und zu halten. Das hat mir bei Burnout2 und 3 am besten Gefallen und machte die Rennen wegen der hohen Crashgefahr zu einem superspannenden Duell. (Egal ob Single- oder Multiplayer).
Egal, das ist nur meine bescheidene Meinung dazu.
Hoffen wir das die Burnout 5 nicht verhauen! *Hoff*
Zwutz schrieb am
Die Burnout-Macher konnten schon immer das letzte bisschen Leistung zumindest aus der PS2 rauskitzeln... (siehe Revenge)... und das ganze dann noch auf der PS3/360 8O
Da schlägt das Arcade-Herz höher ^^
aber sie balancieren es diesmal hoffentlich etwas besser aus... Revenge hatte für meinen Geschmack zuviele Zeitrennen und Crash-Kreuzungen... obwohl ich daziwschendrin auch mal gern wieder ein normales rennen gesehen hätte -.-
onkel-marcel schrieb am
Scheiß auf den Realismus BURNOUT is einfach nur der Hammer
Als besten Teil bezeichne ich auf jeden Fall den 2ten !!!
Hat unendlich Spaß gemacht das game zu zocken, wenn ich daran denke, wie viele Stunden ich und mein cousin damit zugebracht haben und gegenseitig bei den Rekorden im Crash Modus zu schlagen....wahnsinn.
Auf die Grafik bin ich auf jeden Fall mehr als gespannt, denn die war ja schon auf der PS2 der Wahnsinn und das auf nem normalen Fernseher.
Nestromo schrieb am
Ich bin auch gespannt aber realistisch ist da wohl nichts. LOL
schrieb am

Facebook

Google+