skate: EA geht unter die Skater - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.02.2009
09.10.2007
Test: skate
86

“Gelungenes Skate-Spiel mit innovativer Steuerung, die aber einiger Gewöhnung bedarf.”

Test: skate
86

“Gelungenes Skate-Spiel mit innovativer Steuerung, die aber einiger Gewöhnung bedarf.”

Leserwertung: 93% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA geht unter die Skater

Electronic Arts hat mit Skate einen neuen Trendsport-Titel für die Xbox 360 und PS3 angekündigt, der vom renommierten Studio Black Box entwickelt wird - die Jungs konnten bereits mit SSX reichlich Erfahrungen sammeln. Mit dabei sind u.a. Skateboard-Profis wie Danny Way und PJ Ladd, mit denen ihr die Stadt unsicher macht.

"Unser Spiel wird ein Skateboard-Mekka für Boarder und für Spieler auf der Suche nach dem ultimativen Skateboard-Erlebnis in einem Videospiel sein", so Jörg Brand, Produkt-Marketing Manager bei EA. "Wir konzentrieren uns darauf, ein realistisches Skateboard-Gefühl einzufangen."

Na, was wohl Tony Hawk dazu sagen wird?

Ein Release-Zeitraum wurde bisher leider noch nicht genannt.


Quelle: Pressemitteilung Electronic Arts

Kommentare

Nekras schrieb am
EA geht unter die Skater...
EA geht vor die Hunde hätte mir besser gefallen. :D
Bubunator schrieb am
nickkang hat geschrieben:Ein anderes Skateboard Spiel wie Tony Hawk? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Tony Hawk ist so ausgereift, dass da *imo* so schnell nix anderes rankommen wird. Bin aber trotzdem gespannt drauf.

Wenn Du mit ausgereift die Spielbarkeit meinst geb ich Dir Recht. TH lässt sich leicht und schnell beherrschen und rasch kann man die tollkühnsten Tricks machen. In Sachen Realismus schlägt TH dann aber doch ein bischen über die Stränge. Bin auf jedenfall gespannt wie sich dieses neue Spiel entwicklen wird, obwohl ich selber im Leben noch keine 3 Sekunden auf einem Skateboard stand.
Organica schrieb am
Seh ich auch so. Echte Skateboarder spielen Tony Hawk oftmals sowieso auf Style und machen gar keine unrealistischen Kombos. Also wenn das Spiel ein zugängliches realistisches Spielgefühl gepaart mit einer wunderschönen Next Generation Grafik besitzt ist es mein Most Wanted Game Nr. 1
HoPi` schrieb am
Ausgereift? Ich nenn's "ausgelutscht". Thrasher war das beste Skateboard-Game, das ich je gespielt hab - das war "wirklich" Skateboarding, kein unendlich-hoch-drei-Kombo-Schnickschnack wie bei THPS, der sich seit dem 1. Teil nicht mehr weiterentwickelt hat (vielleicht abgesehen von Reverts). So oder so, IMO wurden die TH-Teile nach 4 immer schlechter - schön, dass EA Wind in diesem Randgenre macht.
johndoe-freename-75429 schrieb am
Ein anderes Skateboard Spiel wie Tony Hawk? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Tony Hawk ist so ausgereift, dass da *imo* so schnell nix anderes rankommen wird. Bin aber trotzdem gespannt drauf.
schrieb am

Facebook

Google+