L.A. Noire: "Kein GTA mit Filzhüten" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Rockstar Games
Release:
20.05.2011
11.11.2011
15.04.2013
Test: L.A. Noire
74
 
Keine Wertung vorhanden
Test: L.A. Noire
74
Jetzt kaufen ab 2,88€ bei

Leserwertung: 77% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

L.A. Noire: "Kein GTA mit Filzhüten"

L.A. Noire (Action) von Rockstar Games
L.A. Noire (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Auf dem hauseigenen Blog beantwortet Rockstar mal wieder ein paar frische Fragen zu L.A. Noire . So geht der Hersteller u.a. auf die verschiedenen Vorbesteller-Boni wie z.B. exklusive Mordfälle ein, die man vor einigen Tagen vorgestellt hatte. Diese sollen nachträglich auch in Form von Download-Paketen veröffentlicht werden, heißt es da.

Das werde bei Rockstar generell so gehandhabt, so der Hersteller, der sich dafür entschuldigt, dass das im Falle von Red Dead Redemption  etwas länger gedauert hat als geplant. Dessen Vorbesteller-Boni (Deadly Assassin Outfit, Golden Guns Weapon Pack sowie War Horse) sollen ab April auf Xbox Live und PSN verfügbar sein.

Bei den Verhören werde man immer mehrere Gesprächsoptionen zur Auswahl haben - die Zahl und der Inhalt hängen aber davon ab, wie gründlich man zuvor den Tatort untersucht hat. Durch jene Spuren erhalte man außerdem Hinweise auf relevante Orte und weitere Verdächtige. Auch werde der Gesprächsverlauf dadurch beeinflusst, wie gut man Lügen der Leute erkennt und darauf reagiert.

Die Frage, ob L.A. Noire ein Sandbox-Spiel sei, könne man nicht mit einem simplen Ja oder Nein beantworten. Der Spieler müsse eine Reihe von Fällen lösen, von denen manche zusammenhängen, andere wiederum nicht. Rockstar versuche, Spiele immer mit Hinblick auf den Inhalt und das Szenario zu konzipieren, anstatt sich primär an einem bestimmten Gamedesign zu orientieren. L.A. Noire sei mit Sicherheit kein "GTA mit Filzhüten."

Weitere Details zur Spielmechanik wird man noch im Laufe der Woche in Form eines neuen Trailers preisgeben. Die Team Bondi-Produktion soll am 20. Mai in den Handel kommen.

L.A. Noire
ab 2,88€ bei

Kommentare

pcj600 schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:
...So geht der Hersteller u.a. auf die verschiedenen Vorbesteller-Boni wie z.B. exklusive Mordfälle ein...
Ah ja, jetz werden Mordfälle schon als Boni verkauft. So weit sind wir schon :lol:

:Applaus:
just_Edu schrieb am
bondKI hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:
m.a.j.o hat geschrieben:... Und es ist doch bei Rockstar wohl bekannt dass das Hauptspiel nicht darunter leidet...
*hust*
Mafia 2
*räusper*
Und was hat Mafia 2 mit Rockstar zu tun? Richtig, gar NICHTS. :roll:

:oops: stimmt.. *schäm*
sorry ;o)
bondKI schrieb am
just_Edu hat geschrieben:
m.a.j.o hat geschrieben:... Und es ist doch bei Rockstar wohl bekannt dass das Hauptspiel nicht darunter leidet...
*hust*
Mafia 2
*räusper*
Und was hat Mafia 2 mit Rockstar zu tun? Richtig, gar NICHTS. :roll:
eXtonix schrieb am
just_Edu hat geschrieben:
m.a.j.o hat geschrieben:... Und es ist doch bei Rockstar wohl bekannt dass das Hauptspiel nicht darunter leidet...
*hust*
Mafia 2
*räusper*
-> 2K Czech
just_Edu schrieb am
---
wegen schlecht recherchiertem inhalt wieder entfernt
---
schrieb am

Facebook

Google+