L.A. Noire: Kommt auf drei DVDs daher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Rockstar Games
Release:
20.05.2011
11.11.2011
15.04.2013
Test: L.A. Noire
74
 
Keine Wertung vorhanden
Test: L.A. Noire
74
Jetzt kaufen ab 2,88€ bei

Leserwertung: 77% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

L.A. Noire: Kommt auf drei DVDs daher

L.A. Noire (Action) von Rockstar Games
L.A. Noire (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Umfangreich soll es werden und dank Motion-Scan soll es reichlich Grafikdaten in L.A. Noire geben - das zumindest teilte Rockstar gegenüber Kotaku mit. Das Spiel reize eine Single-Layer-Blu-ray-Disk (25 GB) voll aus; die Xbox 360-Version wird auf drei DVDs ausgeliefert. Zum DJ müsse man aber nicht mutieren, verspricht der Hersteller: Im Laufe des Spiels werde man die DVDs exakt zwei Mal wechseln müssen.

Laut der gegenüber dem Blog getätigten Äußerungen ist die Disk-Kapazität der Grund dafür, dass einige der von Team Bondi entwickelten Fälle in DLC-Form dargeboten werden, statt direkt im Hauptspiel integriert zu sein. Man habe viele Missionen erschaffen, von denen das Gros wichtig für die Hauptstory sind, so Jeremy Barrera. Andere Fälle hätten sich hingegen besser für eigenständige Episoden geeignet. Jene "Extra-Inhalte" sollen dann als DLC-Pakete veröffentlicht werden, die nahtlos in das Spiel eingebunden werden.

Wer übrigens wissen will, von welchen Taten sich die Entwickler so inspirieren ließen, wird bei der L.A. Times fündig: Dort werden einige der Fälle vorgestellt, die als Vorlage für L.A. Noire dienten.

L.A. Noire
ab 2,88€ bei

Kommentare

BenB92 schrieb am
Norrin Reed hat geschrieben:da kann man ja getrost bis zur GotY-Edition oder einer Sonderedition warten bei DLC ist Rockstar ja Meister wie AB oder EA aber auch. Wenn man da an Mass Effect, AC, Mafia2 oder Alan Wake erinnert bei Heavy Rain wurde ja zum Glück nach dem Taximeter drauf verzichtet.
der heavy rain dlc hieß "taxidermist" - das ist ein bisschen was anderes.
zweitens wäre der HR DLC sinnvoll gewesen, da er fragen und hintergründe der protagonisten behandeln sollte, denn vieles ist nicht im hauptspiel beantwortet worden (bsp. madison: leidet unter insomnia, im DLC wird gezeigt, dass ein killer sie fast umgebracht hätte und sie deshalb in ihrer wohnung nicht schlafen kann)
aber BTT
Danny. schrieb am
bouncer19 hat geschrieben:
Fizzers85 hat geschrieben:Gabs das eigentlich schon, dass ein Xbox 360 Titel im Gegensatz zur PS3 auf mehreren Discs ausgeliefert werden musste? Denn bislang hatte man das Gefühl, dass eine DVD auch völlig für heutige Spiele ausreicht (mit der Ausnahme natürlich einiger PS3 Exklusivtitel, die sich aber auch nicht um Speicherplatzressourcen was scheren mussten, MGS4 z.B.).
Edit: FF XIII war ja auf mehreren DVDs. Dachte, dass hätte man auf eine DVD gequetscht.
Mass Effect 2 auf 2 Dvds und Blue Dragon hatte glaub ich 4(aber das ist ja Xbox Exklusiv)
Dead Space 2 hat auch 2 DVD´s
Frontschwein91 schrieb am
Lord Helmchen hat geschrieben:
Foulenzer75 hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben: nennt sich sowas nicht pc :Kratz: denk mal so eine option würd es nicht geben..sonst könnten sie ja auch 5 dvd's rausbringen mit allen dlc's :cheer:
Ich sprech hier die Xbox Benutzer an, man hat ja die Funtion, das Spiel auf die Festplatte zu kopieren ..... trotzdem muss sich ja, während dem Spielen die "Original" CD im Laufwerk befinden. Nehmen wir jetzt an ich speichere das komplette Spiel auf der Festplatte ab (25 GB), lege CD 1 ins Laufwerk ein ...... muss ich dann denoch, während dem Spielen die Disc's wechseln :?:
Wohl nicht. Hör nicht auf die Spinner hier, die haben wohl nichtmal ne 360. Castlevania hat 2 DVDs und hat es vorgemacht: Man installiert beide DVDs und muss nur eine von beiden im Laufwerk haben. Und so solls in Zukunft auch bleiben. Denn die DVD wird beim Starten ein einziges mal gelesen, obs auch das Original ist, da ist es egal welche von den dreien drin liegt.
Komisch das ich hier nichts von "buuuh DVD wechseln... ich bin so ne faule Sau" lese. Haben sich die Kids wohl also mit abgefunden :D Denn zu PSX Zeiten war es normal zu wechseln, wenn man Giganten ala Final Fantasy spielen wollte.
Und in Zukunft kommt eh das neue DVD Format für die 360 wo über 10GB raufpassen, statt wie üblich bis zu 8GB auf zwei Schichten.
Ich bin auch gespannt auf L.A. Noire, nur 60 Euro wirds mir...
Lord Helmchen schrieb am
Foulenzer75 hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:
Foulenzer75 hat geschrieben:Mal ne ganz dämliche Frage .... wie siehts aus wenn ich das Spiel komplett auf der Box instaliere? Muss ich die Disc's denoch wechseln :Buch: ? .......
nennt sich sowas nicht pc :Kratz: denk mal so eine option würd es nicht geben..sonst könnten sie ja auch 5 dvd's rausbringen mit allen dlc's :cheer:
Ich sprech hier die Xbox Benutzer an, man hat ja die Funtion, das Spiel auf die Festplatte zu kopieren ..... trotzdem muss sich ja, während dem Spielen die "Original" CD im Laufwerk befinden. Nehmen wir jetzt an ich speichere das komplette Spiel auf der Festplatte ab (25 GB), lege CD 1 ins Laufwerk ein ...... muss ich dann denoch, während dem Spielen die Disc's wechseln :?:
Wohl nicht. Hör nicht auf die Spinner hier, die haben wohl nichtmal ne 360. Castlevania hat 2 DVDs und hat es vorgemacht: Man installiert beide DVDs und muss nur eine von beiden im Laufwerk haben. Und so solls in Zukunft auch bleiben. Denn die DVD wird beim Starten ein einziges mal gelesen, obs auch das Original ist, da ist es egal welche von den dreien drin liegt.
Komisch das ich hier nichts von "buuuh DVD wechseln... ich bin so ne faule Sau" lese. Haben sich die Kids wohl also mit abgefunden :D Denn zu PSX Zeiten...
Frontschwein91 schrieb am
Fizzers85 hat geschrieben:Gabs das eigentlich schon, dass ein Xbox 360 Titel im Gegensatz zur PS3 auf mehreren Discs ausgeliefert werden musste? Denn bislang hatte man das Gefühl, dass eine DVD auch völlig für heutige Spiele ausreicht (mit der Ausnahme natürlich einiger PS3 Exklusivtitel, die sich aber auch nicht um Speicherplatzressourcen was scheren mussten, MGS4 z.B.).
Edit: FF XIII war ja auf mehreren DVDs. Dachte, dass hätte man auf eine DVD gequetscht.
Mass Effect 2 auf 2 Dvds und Blue Dragon hatte glaub ich 4(aber das ist ja Xbox Exklusiv)
schrieb am

Facebook

Google+