Bethesda Softworks: Zenimax kauft Mikami-Studio - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zenimax: Mikami-Studio gekauft

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Vor einigen Wochen erst hatte Zenimax im Rahmen einer weiteren Finanzierungsrunde die Kriegskasse aufgefüllt. Das Geld sei für den Ausbau der Publishingoperationen und eventuelle Zukäufe gedacht, so der Hersteller.

Der Besitzer von Bethesda hatte im vergangenen Jahr id Software geschluckt und vor einigen Monaten erst Arkane Studios übernommen. Es sollten nicht die letzten Zukäufe bleiben: Wie Zenimax mitteilt, hat man sich jetzt auch Tango Gameworks einverleibt. Dabei handelt es sich um ein japanisches Studio, das Shinji Mikami erst im Frühjahr aus dem Boden gestampft hatte. 

Genauere Angaben zu den Projekten, die dort produziert werden sollen, wurden noch nicht gemacht. Tango werde sich auf Triple-A-Multiplatform-Titel konzentrieren, heißt es da nur. Mikami soll bei allen Spielen des Studios als Creative Lead fungieren.

Der Branchenveteran gilt als Schöpfer der Resident Evil-Reihe und hatte dort zuletzt Resident Evil 4 betreut. Auch ist er in Projekte wie God Hand , Viewtiful Joe und Killer 7 involviert gewesen. Vor Kurzem noch hatte er zusammen mit Platinum Games Vanquish für Sega produziert.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

blackeagle2k3 schrieb am
Ich hoffe die enden nicht wie Ubi EA oder A/B weil die haben ID und Bethesta,
Ich frag mich warum die soviel Geld haben und sie solten BioWare kaufen von EA dan machen die auch wieder gute Games...
Ponte schrieb am
Black_Hand hat geschrieben:Scheint ja bald einen neuen "Global Player" unter den Publishern zu geben.
Wäre dann zumindest einer mit Qualität, ich finde die haben gute Entwickler mit wiederum guten Spielen unter sich.
Black_Hand schrieb am
Scheint ja bald einen neuen "Global Player" unter den Publishern zu geben.
schrieb am

Facebook

Google+