Bethesda Softworks: Releasedaten für Brink & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bethesda: Releasedaten für Brink & Co.

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Derart hochkarätig aufgestellt wie in diesem Jahr war Bethesda noch nie zuvor. Mit The Elder Scrolls V: Skyrim , Rage , Brink und Hunted: Die Schmiede der Finsternis gleich vier größere Produktionen ins Rennen, von denen man sich einiges erhofft.

Im Falle von Skyrim und Rage standen die Veröffentlichungstermine schon seit einiger fest: Das Rollenspiel und der id-Shooter sollen am 11. November bzw. 16. September in den Handel kommen.

Nicht gar so lange wird man auf Brink warten müssen: Der mehrfach verschobene Shooter von Splash Damage soll am 20. Mai vom Stapel laufen. Hunted soll laut Angaben des Publishers kurz darauf folgen und wird am 3. Juni erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
Ich überleg mir schon eine weile ob ich mir Brink holen soll. Aber bei einem Titel wo der Multiplayer Teil den großteil des Umfangs ausmacht warte ich erst mal auf einen ausführlichen Test.
Über Hunted hört man ja fast gar nichts, mal gucken wie das wird.
Skyrim wird auf jeden fall geholt. Allein schon weil mich bis jetzt kaum ein Rollenspiel so gefässelt hat wie Oblivion.
Wenn ID nicht zugelegt hat was Story Telling angeht interessiert mich Rage nicht. Sieht zwar alles toll aus, aber Optik ist nun mal nicht alles. Hab damals extra für Doom3 meinen PC aufgerüstet nur um mich danach zu langweilen.
W.Sobchak schrieb am
Die Daten von Rage und Skyrim waren klar. Ich halte es jedoch für einen Fehler BRINK am selben Tag wie L.A. Noire herauszubringen.
Das ist der selbe Blödsinn wie letztes Jahr mit Alan Wake und RDR. Irgendein Spiel wird bestimmt darunter leiden :x .
Zudem frage ich mich, wieso BRINK und Hunted nur 2 Wochen auseinander erscheinen :? . MMn wäre es besser gewesen BRINK, wie angekündigt, Anfang des Jahres (z.B. März) herauszubringen.
P.S. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Rage und Skyrim, zumal BRINK zu so einem dämlich Zeitpunkt erscheint. Da hole ich mir natürlich L.A. Noire :D .
ziegenbock schrieb am
P4inkill3r hat geschrieben:Davon interessiert mich nur Skyrim,...

Mich auch. Zumindest als Vollpreisspiel. Der Rest wird vielleicht später mal als Sonderangebot mitgenommen.
stupidmaggot schrieb am
Also ich bin nochnie enttäuscht worden...
ich mochte morrowind, oblivion, beide fallouts...
ich werd auch skyrim mögn^^
mal sehn wie die andren games so sind :O
Arvin Sloane schrieb am
Wenn die doch ihre Haupttitel besser Patchen würden statt bei ~1.2 aufzuhören und nur noch DLC's nachzupatchen.
schrieb am

Facebook

Google+