Entertainment for All Expo: E3-Nachfolger umbenannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: IDG World Expo
Publisher: IDG World Expo
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Entertainment for All Expo angekündigt

Nach dem Aus der bisherigen E3 gab es zwei Nachfolger: Das E3 Media Festival und eine Messe des Veranstalters IDG World Expo, die bisher den vorläufigen Titel GamePro Expo trug. Letztere wurde jetzt in Entertainment for All Expo (E for All) umbenannt, was aufgrund der Ähnlichkeit mit der alten E3 interessanter klingt aber auch mehr Gleichheit signalisieren soll. Sie wird erstmals vom 18.-20. Oktober 2007 im Convention Center in Los Angeles ihre Tore öffnen, wo auch schon die alte E3 stattfand. Da es eine Verbrauchermesse sein wird, werden dort ganz normale Spieler die neuesten Spiele und Hardware antesten und auch kaufen können. Außerdem wird es zusätzlich Wettbewerbe, familienfreundliche Angebote und ein Videospiel-Livekonzert geben.        

Quelle: PM IDG World Expo

Kommentare

Balmung schrieb am
Nunja, mal sehen, vielleicht kriegt die GC jetzt auch ein paar Ankündigungen ab, jetzt wo die große E3 erst im Oktober ist.
Zierfish schrieb am
jupp die GC ist doch mit ihren nicht vorhandenen Neuankündigungen ein echt laues Lüftchen
andreasg schrieb am
Auf der GC gibts kaum was Neues zu sehen. - Gähn.
Da war die E3 ein ganz anderes Kaliber.
4P|Bodo schrieb am
Hi EvilNobody,
der Zweck dieser Messe ist in meinen Augen auch eher, das US-Weihnachtsgeschäft noch einmal richtig anzuheizen. Das folgt schon aus dem späten Termin, der Mitte Oktober liegt und damit genau vor den konsumfreudigen Tagen, die die Amis schlicht holidays nennen (Halloween, Thanksgiving und Weihnachten). Ich glaube daher nicht, dass sie eine Konkurrenz für die GC ist, die eher Kontinentaleuropa mit Schwerpunkt Deutschland abdeckt.
Ende des Jahres wissen wir mehr...
Gruß,
4P|Bodo
EvilNobody schrieb am
Diese "neue" E3 muss sich erstmal mit der Games Convention messen, es wird nicht so einfach sein diese Besucherzahlen zu übertrumpfen. Bin aber mal gespannt wie das neue Programm aussehen wird und ob die Entwickler/Publisher diese E for All auch genügend unterstützen.
schrieb am

Facebook

Google+