Left 4 Dead: Verschoben auf November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.09.2009
24.09.2009
Test: Left 4 Dead
85
Test: Left 4 Dead
86
Jetzt kaufen ab 14,95€ bei

Leserwertung: 87% [41]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Left 4 Dead erst im November

Doug Lombardi von Valve Software hat in einem Interview eine weitere Verschiebung von Left 4 Dead angekündigt. Das auf Teamplay ausgelegte Multiplayer-Spiel mit Zombies und Menschen soll nicht mehr im Sommer/Herbst erscheinen, sondern erst im November 2008. Schließlich soll es noch mehr als genügend Kleinigkeiten geben, welche die Entwickler aus der Welt schaffen bzw. verbessern müssen. Eine Demo ist ebenfalls in Planung, aber die Antestfassung wird wahrscheinlich erst nach der Veröffentlichung der Vollversion herauskommen.


Quelle: Shacknews
Left 4 Dead
ab 14,95€ bei

Kommentare

Heuermeuer schrieb am
Egal wie es kommt, ich freu mich auf das Spiel und entroste schon mal meine Schrotflinte :mrgreen:
trineas schrieb am
Tony hat geschrieben:was heißt was vom steam kuchen abhaben wollen? vivendi war ganz und gar gegen steam, weil sie ihre retailspiele durch onlinekäufe bedroht sahen.
Naja, es war schon so, dass Vivendi am Umsatz durch über Steam verkaufte Titel beteiligt werden wollte. Wobei natürlich nichts dafür sprach, weder waren sie an der Entwicklung beteiligt, haben sie finanziert noch gehören ihnen die Rechte an der Marke. Aber sie hatten halt ein paar Möglichkeiten mit denen sie Valve versuchten zu erpressen, beispielsweise hatten sie das Recht, eine Qualitätskontrolle durchzuführen die bis zu sechs Monate dauern konnte. Konkret hieß das, dass Vivendi im Herbst 2004 drohte, HL2 um sechs Monate zu verschieben, wenn Valve nicht nachgibt.
Aber die Verlockung das Geld aus dem Weihnachtsgeschäft mitzunehmen war dann wohl doch größer als diese Aktion durchzuziehen.
Siegen schrieb am
Was soll man da sagen? Ich hab Zeit. hehe
Es ist lange her, dass ein Valve Spiel nicht meine Erwartungen erfüllen konnte. Und wer sich mal die Entwicklerkommentare zu Portal bzgl. der Platzierung von Wänden, Schaltern usw. angeschaut hat bekommt einen guten Eindruck über was die sich alles Gedanken machen (ich sage nicht, dass andere Entwickler dies nicht auch tun).
schrieb am

Facebook

Google+