Independent Games: Flashbang mit Konsolenplänen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Flashbang mit Konsolenplänen

Independent Games (Sonstiges) von
Independent Games (Sonstiges) von
Bisher waren die Flashbang Studios vor allem im Casual-Bereich umtriebig gewesen - der sollte eigentlich nur als Standbein dafür dienen, andere, ungewöhnlichere Projekte umsetzen zu können.

Das aus fünf Mann bestehende Team hatte vor zwei Monaten mit Off-Road Velociraptor Safari auf sich aufmerksam gemacht, einem kleinen, ebenso kurzweiligen wie physiklastigen Titel, welcher direkt im Browser läuft und auf der Unity-Engine fußt. Derzeit werkelt Flashbang, offensichtlich von einem Faible für Dinos getrieben, an Jetpack Brontosaurus. Allzu viele Informationen möchte man dazu noch nicht verraten, die Webseite wartet mittlerweile allerdings immerhin mit zwei Techdemo-Videos auf.

Shacknews unterhielt sich mit Matthew Wegner über die Zukunftspläne der von ihm gegründeten Firma. Flashbang werde sich vorerst weiter auf kleine Produktionen konzentrieren - bei größeren Projekten würde man Gefahr laufen, sich finanziell zu verheben.

Die Titel sollen vorerst kostenlos bleiben, es könne aber durchaus sein, dass irgendwann eine erweiterte, kostenpflichtige Version eines Spiels wie Velociraptor Safari erscheint. Das Team werde weiterhin alle vier bis acht Wochen kleine, experimentelle Spiele veröffentlichen. Irgendwann werde man sich dann den Titel nehmen, der am besten aufgenommen wurde und das Konzept für WiiWare, PlayStation Network, Xbox Live Arcade oder andere Plattformen weiterentwickeln. Derzeit sei man finanziell dazu in der Lage zu machen, was man wolle, und das werde man ausnutzen, um herauszufinden, welche Ideen gut bei den Spielern ankommen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+