Independent Games: IndieCade 2012: Die Gewinner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

IndieCade 2012: Die Gewinner

Independent Games (Sonstiges) von
Independent Games (Sonstiges) von
Während die Deadline für das Einreichen von Projekten für das Independent Games Festival 2013 in ein paar Tagen erreicht wird, hat die Jury des IndieCade 2012 verkündet, welche Titel im diesjährigen Wettbewerb einen Preis absahnen konnten.

Den Grand Jury Award bekam Unmanned von mollenindustria verpasst. Das Spiel, das sich mit dem Alltag eines Drohnen-Piloten beschäftigt, kann auf der Webseite der Entwickler auch direkt im Browser gespielt werden. Den Preis für Story/World Design ging übrigens an Amanita Designs für ihr uriges Botanicula.

Grand Jury Award: Unmanned
Trailblazer Award: Elan Lee (Gründer von Fourth Wall Studios)
Special Recognition Award: The Stanley Parable
Technology Award: Vornheim
Interaction Award: Interference
Game Design Award: Armada d6
Impact Award: Reality Ends Here
Story/World Design Award: Botanicula
Visual Design Award: Gorogoa
Audio Design Award: Dyad
Developers Choice Award: Renga
Audience Award: Hokra

Quelle: IndieCade

Kommentare

Armin schrieb am
asdasdjkljkl hat geschrieben:Wir haben uns ein Let's Play von Unmanned angeguckt und fragen uns warum das spiel denn Grand Jury Award bekommen hat.
Liegt es daran das es für die Amerikaner bewegend ist und das man auf die simple art wie das Spiel gestrickt ist, hineingezogen wird? Ich kann es mir nur so erklären :?

Naja ich haette gedacht, dass der Dronenterror und Kritik an den Verbrechen der eigenen Regierung als Thema sehr gewagt ist, und das deswegen belohnt wurde. Aber jetzt wo ichs mal durchgespielt hab (dauert ja nur 5 Minuten) bin ich auch sehr verwirrt.
Usul schrieb am
asdasdjkljkl hat geschrieben:Wir haben uns ein Let's Play von Unmanned angeguckt und fragen uns warum das spiel denn Grand Jury Award bekommen hat.
Liegt es daran das es für die Amerikaner bewegend ist und das man auf die simple art wie das Spiel gestrickt ist, hineingezogen wird? Ich kann es mir nur so erklären :?

Spiels doch einmal selbst, auf der verlinkten kann man das Spiel online spielen. Ich fands auf den ersten und zweiten Blick sehr interessant, konnte mich bisher aber nicht länger damit beschäftigen.
asdasdjkljkl schrieb am
Wir haben uns ein Let's Play von Unmanned angeguckt und fragen uns warum das spiel denn Grand Jury Award bekommen hat.
Liegt es daran das es für die Amerikaner bewegend ist und das man auf die simple art wie das Spiel gestrickt ist, hineingezogen wird? Ich kann es mir nur so erklären :?
asdasdjkljkl schrieb am
Usul hat geschrieben:Ich habe mir gerade trotz Arbeits- und Projektabgabestreß die Gorogoa-Demo runtergeladen und bis zum vorläufigen Ende gespielt... einfach geil! Ich weiß zwar nicht, wie man bis Ende 2013 darauf warten soll, aber Hammerspiel für mich! Wird weiter verfolgt.

Ich fand die Gorogoa-Demo auch genial!!
Usul schrieb am
Ich habe mir gerade trotz Arbeits- und Projektabgabestreß die Gorogoa-Demo runtergeladen und bis zum vorläufigen Ende gespielt... einfach geil! Ich weiß zwar nicht, wie man bis Ende 2013 darauf warten soll, aber Hammerspiel für mich! Wird weiter verfolgt.
schrieb am

Facebook

Google+