Independent Games: Nathan Vella von Capybara Games rät Indie-Studios zu Multiplattform-Entwicklungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Independent Games: Nathan Vella von Capybara Games rät Indie-Studios zu Multiplattform-Entwicklungen

Independent Games (Sonstiges) von
Independent Games (Sonstiges) von - Bildquelle: Venturebeat
Während des Gaming-Insiders-Events in San Francisco riet Nathan Vella, Präsident und Mitbegründer von Capybara Games, Indie-Entwicklern zu Multiplattform-Produktionen. Spiele zu portieren sei günstig und die Einnahmen könnten durch die Verteilung auf mehrere Plattformen immens profitieren. Das hauseigene Sword & Sworcery hätte z. B. 50 Prozent seiner Erlöse auf iOS, 45 Prozent auf PC und nur fünf Prozent auf Android erzielt, aber selbst diese fünf Prozent hätten dazu beigetragen, das Spiel weiträumiger zu verbreiten.

Auch Yacht Club Games und Double Fine Productions hatten Vella Angaben zur Plattformverteilung ihrer Einnahmen (nicht Verkaufszahlen) zur Verfügung gestellt, die zeigen sollen wie wichtig Crossplattform-Ausrichtungen seien. So hätte Shovel Knight z. B. mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass sich Indie-Titel auf Nintendo-Plattformen nicht so gut verkauften, während Broken Age einen überraschend hohen Mac-Absatz verbuchen konnte:


Bildquelle: Venturebeat

Quelle: Venturebeat

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+