Ghostbusters - The Video Game: Ecto-1 auf eBay - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony (PS3, PS2, PSP) / Namco Bandai Partners (PC, 360, Wii, DS)
Release:
18.06.2009
13.11.2009
06.11.2009
24.06.2009
24.06.2009
06.11.2009
18.06.2009
Test: Ghostbusters - The Video Game
73

“Spielerisch ist die 360-Fassung zur PS3-Version identisch, hat aber technisch deutlich die Nase vorn.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Ghostbusters - The Video Game
 
 
Test: Ghostbusters - The Video Game
71

“Eine liebevolle Hommage an glorreiche Ghostbusters-Zeiten - aber spielerisch bleiben viele Wünsche offen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Ghostbusters - The Video Game
 
 

Leserwertung: 79% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ghostbusters: Ecto-1 auf eBay

Namco Bandai Partners versteigern einen Original Ecto-1 aus dem Film Ghostbusters im Internet-Auktionshaus ebay. Der Erlös wird komplett der Hilfsorganisation Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" gespendet.

Wer mitbieten möchte, wird hier fündig.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

DCpAradoX schrieb am
Das Fahrzeug daß man hier verwendet hat entspricht nicht dem gleichen Modell wie in den Filmen (andere Karosserie Form, neuer), ist anders beklebt/lackiert und war deshalb vermutlich auch nicht besonders teuer. :? Das ist in etwa so wie einen VW Bus neuzulackieren und ihn als A-Team Van zu verkaufen...
Vergleicht mal dieses Bild aus dem Film mit denen in der Auktion:
Bild
Im Film hat man einen umgebauten Krankenwagen verwendet, bei eBay offensichtlich einen Leichenwagen...
Mein Fazit für die Auktion lautet: spenden für den guten Zweck, ja!, schlecht gemachter fake-Ecto-1, nein!!!
Inzide schrieb am
Schön mit der Karre die Miezen ina Disse aufreissen und aufa Rückbank die Geisterfalle rausholen.....DAS wär ma was!!!
Hugo-v-Stiglitz schrieb am
das Auto ist auch eher als Liebhaberfahrzeug in Bezug auf das Auto gedacht und nicht das man einen auf Geisterjäger bei sich im Viertel macht
ich fahre selber zwei Amischlitten und die Reperaturen die dort genannt werden sind ganz easy selber zu machen, sprech da aus Erfahrung
und falls der Erlös tatsächlich gespendet wird dürfte da noch einiges zusammenkommen, die Basis der Karre ist schon locker das dreifache Wert....
artmanphil schrieb am
Es mag für einen guten Zweck sein, aber die jetzt schon fast 4000? und minimum nocheinmal so viel für "eventuelle" Reparaturen, dazu Überführung etc.
Und dass dieses Fahrzeug nicht vom Tüv zugelassen wird ist nahezu klar: US-Autos ohne Modifikation sind sogar heutzutage problematisch wegen des anderen Blinksystems und der fehlenden Handbremse.
Wäre mir zu doof, dann nichteinmal fahren zu dürfen.
S3bish schrieb am
Slugger81 hat geschrieben:Nur das man kein Original ersteigert, sondern
einen Nachbau des Ghostbusters-Autos "ECTO-1"
... :D
Lesen die Redakteure nicht mal mehr die Seite durch? Da hat wohl jemand von der Konkurrenz falsch abgeschrieben!
schrieb am

Facebook

Google+