Games That Matter: Von Koch Media geschluckt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Games That Matter geht an Koch

Lange gab es die unabhängige Spieleschmiede Games That Matter nicht, die erst 2006 von einstigen Mannen von Rockstar Vienna (GTA, Max Payne) gegründet wurde. Jetzt geht das Wiener Studio in Deep Silver auf, dem Label von Koch Media. Fortan wird es unter dem Namen Deep Silver Vienna neue Spiele für den Publisher entwerfen, bei denen es sich hauptsächlich um Konsolentitel handeln soll. Koch Media glaubt, von der Erfahrung der Entwickler um Hannes Seifert und Dr. Niki Laber profitieren zu können.    

Quelle: PM Koch Media

Kommentare

ThePlake0815 schrieb am
Rockstar Vienna war an GTA beteiligt??? naja... eigentlich haben die ja nur die Umsetzungen von GTA3 und Vice City auf die XBox gemacht, sowie die Box Umsetzung von Max Payne...
Schade, dachte, endlich mal richtige Konkurrenz für R*
Aber Der Clou!2 und Die Völker von NeoSoftware (so hiess R* Vienna, bevor R* sie kaufte / die Jungs kommen aus Wien) waren schon coole Spiele... somit lohnte sich das bestimmt...
schrieb am

Facebook

Google+