Epic Games: CliffyB: Kein Fan des CoD-Modells - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

CliffyB: Kein Fan des CoD-Modells

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Im Rahmen eines Interviews fragte Develop Cliff Bleszinski von Epic Games, ob kommende Gears of War-Titel vielleicht auch an andere Studios abgegeben werden könnten - so wie das bei Call of Duty der Fall ist, wo die Reihe zwischen den eigentlichen Erfindern, Infinity Ward, und TreyArch alterniert, um jährliche Veröffentlichungen zu ermöglichen.

"Wir haben viele Ideen für die Zukunft der Marke. Aber ich finde, dass eine Marke irgendwie etwas verliert, wenn man sie an eine andere Bude weiterreicht. Du hast das primäre Studio, das die Serie wirklich versteht/kennt, und manchmal leistet das andere Studio, das sie übernimmt, gute Arbeit, aber etwas geht beim Übergang verloren, als ob die Seele des Spiels nicht mehr da ist."

Epic hat durchaus Erfahrung mit dem Auslagern von Produktionen: Spiele wie Unreal Tournament 2003 , sein Nachfolger oder Unreal 2: The Awakening wurden von externen Teams entwickelt.

Kommentare

Hammer2 schrieb am
GEARS OF WAR 2 ! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! YEAH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
BEST GAME OF THE YEAR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Check it out baby.
Xris schrieb am
Hier wird doch mittlerweile bei jedem scheiß genörgelt, wenn keine demo kommt wird es nicht gekauft, wenn es von einem anderen entwickler ist wird es nicht gekauft....
Ich nenne bisher nur ein einziges COD mein eigen und das ist der 4rte Teil. Bei den Vorgängern hat mich glücklicherweise die Demo davor bewahrt zuzugreifen.
Nur weil der fünfte teil von einem anderen team kommt, wird er noch lange nicht schlecht, aber gut, denkt was ihr wollt.
Du meinst Treyarch nehme ich an? Das selbe Treyarch was auch den neuen James Bond Teil entwickelt und dem 4P heute eine "gut" als vorrausichtliche Einschätzung verpasst hat. Treyarch war unter anderem auch für COD3 verantwortlich:
?Aufregender, intensiver, technisch beeindruckender WW2-Shooter in bewährter Serientradition.?
Danke, kein Interrese und dabei ist mir die Wertung(COD3 86%) völlig Schnuppe.
ShinmenTakezo schrieb am
mir gehts darum das der neue teil wieder ein ww2 szenario hat das ist MEIN grund das spiel nicht zu kaufen nicht weil es von nem andren entwickler ist aber für mich sind halt jegliche ww2 shooter gestorben einfach ausgelutscht das szenario ich kanns nimmer sehen das is der einzige grund aja und ich will mir wie gesagt nicht jedes jahr ne neue version vom spiel kaufen
auf dann hoffe ich werde den satz "mg42 on the second floor" nie wieder hören müssen ;)
user 9412 schrieb am
Gow ist so ziemlich das unbedeutendste Spiel für denn PC also wayne.
hätte euch keiner gesgat das cod von jmd anderes entwicklt wird.hättet ihr es nie bemerkt von wegen seele haha xD cod ist cod die engine wird behalten grafik wird verbessert neue story und das neue alte cod ist da.
Ilove7 schrieb am
Punisher256 hat geschrieben:ein entwickler sagt was und ihr "ohh mann gut ich recht geben und gleiche reden ohhh.."
ihr hackt auf CoD 5 rum ohne ein plan zu haben was da überhaupt passiert usw..ihr seit fast die gleichen die ohh nix demo ich nix kaufen :roll:
Hier wird doch mittlerweile bei jedem scheiß genörgelt, wenn keine demo kommt wird es nicht gekauft, wenn es von einem anderen entwickler ist wird es nicht gekauft, wenn es keine CEs gibt wird es nicht gekauft etc. etc. Wobei ich glaube viele kaufen es dann doch, wenn es gute wertungen bekommt, oder alle davon schwärmen, aber hauptsache mal gemeckert haben.
Nur weil der fünfte teil von einem anderen team kommt, wird er noch lange nicht schlecht, aber gut, denkt was ihr wollt.
Ich denke auch das spiel wird klasse, aber andererseits muss ich dem producer von geras of war zustimmen. Es ist irgendwie nicht so toll, wenn man jedes jahr auf eine neue fortsetzung umsteigt, obwohl das alte noch spass gemacht hat. Da weiß man gar nicht mehr, was man denn jetzt spielen soll..
schrieb am

Facebook

Google+