Epic Games: Über Unreal Engine & AAA-Titel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GDC 2011: Epic: Über Unreal Engine & AAA-Titel

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games

Im Rahmen der GDC 2011 hatte DICE erstmals diverse Details zur Frostbite 2-Engine preisgegeben, die besonders mit einem ausgebauten Zerstörungsmodell und einer komplett überarbeiteten Beleuchtung beeindrucken soll.

Beim etabliertesten aller Engine-Anbieter, Epic, wollte man allerdings auch noch etwas Rampenlicht abhaben und präsentierte auf der Konferenz vor ausgewähltem Publikum das, was die nächste Generation der hauseigenen Technologie ausmachen soll.

Orientierten sich die Versionen 3 und 3.5 der Unreal Engine noch an der aktuellen Konsolengeneration, so hat der Hersteller jetzt DirectX11-taugliche Hardware im Blick und führte eine Demo auf einem recht flotten Rechner mit drei Geforce GTX 580-Karten vor.

(Weitere Impressionen hier & hier.)


Man betrachte das Ganze als Vorschlag, wie die nächste Spielegeneration aussehen könnte, so Mark Rein. Der technologische Sprung zu jener Fassung sei eigentlich größer als der von Unreal Engine 2 zu 3. Einen namenstechnischen Versionssprung for '4' wird es allerdings nicht geben - der komme erst mit der nächsten Konsolengeneration.

"Die Mittelklasse ist tot."

An anderer Stelle gab Cliff Bleszinski seine Meinung zum aktuellen Stand der Dinge in der Branche zum Besten. Das Gerede vom Tod der AAA-Produktionen sei Unsinn, so das  Epic-Maskottchen. Auch im Indie-Markt sei reichlich Schwung, heißt es da mit Verweis auf Titel wie Minecraft oder Braid . Düster sehe allerdings die Zukunft der Spiele aus, die budget-technisch zwischen jenen beiden Welten liegen: Das so genannte "Mittelklasse-Spiel" sei tot.

Ein Spiel müsse heutzutage ein absolutes Ereignis (Triple-A eben) oder Indie sein, um ein Publikum zu finden. AA-Produktionen würden sich in den gleichen Preisregionen bewegen wie Top-Titel (60 Dollar) - die Kunden seien heutzutage aber viel vorsichtiger und anspruchsvoller. Wer hört, dass sein Werk in Foren als klassischer Titel gehandelt wird, den man sich am besten kurz bei der Videotheke um die Ecke ausleiht und durchspielt, könne gleich einpacken.


Kommentare

crewmate schrieb am
RGB hat geschrieben:Da gibts nur eins: "Mittelklassegames" günstiger verkaufen.
Verstehe sowieso nicht, warum alle Spiele das Gleiche kosten (Arcade- und Indietitel ausgenommen).
DVD und Musik-CDs kosten auch alles das gleiche, egal ob Pop-Superstar oder aufstrebende Garagenband, ob Blockbuster Streifen oder Geheimtip. Liegt unter anderem am Handel und am Verleih/Vertrieb.
RGB schrieb am
Da gibts nur eins: "Mittelklassegames" günstiger verkaufen.
Verstehe sowieso nicht, warum alle Spiele das Gleiche kosten (Arcade- und Indietitel ausgenommen).
The Scooby schrieb am
Angelsmaycry hat geschrieben:
The Scooby hat geschrieben:
Angelsmaycry hat geschrieben: Sorry aber Grafik ist was? auf den Bildern???
Schonmal was von der Cryengine gehört??
Auf Bildern sah das auch immer 10 mal besser aus..
Solange AA und Zeilenveriss nicht gehandelt wird, tut sich sooo viel nicht mehr...
Wobei mir gerade einfällt, ich sah vor en paar Wochen ein video auf youtube über eine neue "pixel engine" oder so ähnlich...
Was ist damit? Wieso immer noch polygone?
Nur 10 Mal? Ganz sicher? nicht 12 oder 7x? Und womit soll "gehandelt" werden? Wie soll man mit AA handeln? Ich hoffe du meinst das nicht im kaufmännischen Sinne. Wenn doch, habe ich eine Marktlücke übersehen. oO
Komm schon, willst du jetzt dissen?
Schreibst ein comment, ohne auf irgend etwas einzugehen, dazu merkst du nichtmal, was "to handle" heist (ooohhh habs falsch geschrieben)
Was sollte denn der Beitrag?
Ist es nicht so, das crytek`s Hauseigene Engine fast genau so aussieht?
Ach und ja, dann sah es auf den pics nur "besser" aus, nicht 10 x...
Sorry, ich kann nichts für deine schlechte Übersetzung.^^
Ist genauso doof übersetzt wie einer letztens in einem Sportladen zu einem englisch sprechenden Kunden meinte "what for size?" Ja ne, is klar....
Hier gehts doch auch nicht um so einen Kinderkram welche Engine besser ist oder nicht. Durch die 360 und vor allem Move und Kinect ist man eben gerade in Sachen Next Gen Engine eingeschränkt.
Angelsmaycry schrieb am
The Scooby hat geschrieben:
Angelsmaycry hat geschrieben:
The Scooby hat geschrieben:Ist schon interessant, wie sich alle auf Aussagen stürzen, die sich mit ihren nicht decken. Es hat noch keiner die Grafik erwähnt, die wirklich atemberaubend ist. Wenn man diese in die Aussagen nun mit einbezieht ergibt sich schon ein anderes Bild.
Wenn es die Wii nicht gegeben hätte, würde die neue Konsolengeneration wohl anstatt in 2-3 Jahren schon nächstes Jahr kommen. Damit wären die Kosten für AAA Spiele noch einmal in die Höhe gegangen, die Schere zwischen Indi-Titeln und tripleA Games weiter aufgegangen und die "Mittelklasse" hätte viel mehr zu kämpfen. Denn sind wir mal ehrlich. Grafisch hat sicht seit 2007 nicht mehr viel getan, was durchaus keine Kritik sein soll aber der "Mittelklasse" zu Gute kam. Die Entwicklungskosten halten sich im Rahmen weil selbst die tripleA Konkurenz nur im Bereich der seit Jahren vorhanden Möglichkeiten Arbeiten kann.
Würde jetzt die Möglichkeit bestehen Spiele mit der Unreal4 Engine oder ähnlicher Engine zu programmieren und es eine PS4/XboX[...] gäbe bzw in naher Zukunft angekündigt, würde der komplette Markt zu rotieren beginnen. Ein Dominoeffekt würde gestartet.
So können wir jetzt froh sein, dass durch die Wii und aktuelle auch Move/Kinect neue Eingabemöglichkeiten ausgereift werden können um sie in der NextGen vernünftig integriegen zu können und nicht nur so halbherzig wie es aktuell bei Core-Games versucht wird.
Sorry aber Grafik ist was? auf den Bildern???
Schonmal was von der Cryengine gehört??
Auf Bildern sah das auch immer 10 mal besser aus..
Solange AA und Zeilenveriss nicht gehandelt wird, tut sich sooo viel nicht mehr...
Wobei mir gerade einfällt, ich sah vor en paar Wochen ein video auf youtube über eine neue "pixel engine" oder so ähnlich...
Was ist damit? Wieso immer noch...
The Scooby schrieb am
Angelsmaycry hat geschrieben:
The Scooby hat geschrieben:Ist schon interessant, wie sich alle auf Aussagen stürzen, die sich mit ihren nicht decken. Es hat noch keiner die Grafik erwähnt, die wirklich atemberaubend ist. Wenn man diese in die Aussagen nun mit einbezieht ergibt sich schon ein anderes Bild.
Wenn es die Wii nicht gegeben hätte, würde die neue Konsolengeneration wohl anstatt in 2-3 Jahren schon nächstes Jahr kommen. Damit wären die Kosten für AAA Spiele noch einmal in die Höhe gegangen, die Schere zwischen Indi-Titeln und tripleA Games weiter aufgegangen und die "Mittelklasse" hätte viel mehr zu kämpfen. Denn sind wir mal ehrlich. Grafisch hat sicht seit 2007 nicht mehr viel getan, was durchaus keine Kritik sein soll aber der "Mittelklasse" zu Gute kam. Die Entwicklungskosten halten sich im Rahmen weil selbst die tripleA Konkurenz nur im Bereich der seit Jahren vorhanden Möglichkeiten Arbeiten kann.
Würde jetzt die Möglichkeit bestehen Spiele mit der Unreal4 Engine oder ähnlicher Engine zu programmieren und es eine PS4/XboX[...] gäbe bzw in naher Zukunft angekündigt, würde der komplette Markt zu rotieren beginnen. Ein Dominoeffekt würde gestartet.
So können wir jetzt froh sein, dass durch die Wii und aktuelle auch Move/Kinect neue Eingabemöglichkeiten ausgereift werden können um sie in der NextGen vernünftig integriegen zu können und nicht nur so halbherzig wie es aktuell bei Core-Games versucht wird.
Sorry aber Grafik ist was? auf den Bildern???
Schonmal was von der Cryengine gehört??
Auf Bildern sah das auch immer 10 mal besser aus..
Solange AA und Zeilenveriss nicht gehandelt wird, tut sich sooo viel nicht mehr...
Wobei mir gerade einfällt, ich sah vor en paar Wochen ein video auf youtube über eine neue "pixel engine" oder so ähnlich...
Was ist damit? Wieso immer noch polygone?
Nur 10 Mal? Ganz sicher? nicht...
schrieb am

Facebook

Google+