Epic Games: Tencent erwirbt Minderheitsanteil - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Epic: Tencent erwirbt Minderheitsanteil

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Der unangefochtene Platzhirsch unter den Engine-Anbietern ist nach wie vor Epic Games. Auf der E3 erst hatte der jüngste Ableger der hauseigenen Technologie, die Unreal Engine 4, ihr öffentliches Debüt feiern können. 

Derartiger Erfolg weckt natürlich Begehrlichkeiten: Den Versuchungen eines Börsengangs oder einer Übernahme durch einen anderen Hersteller haben die Mannen um Michael Capps, Mark Rein und Tim Sweeney aber stets widerstanden. Das Unternehmen befindet sich nach wie vor in privater Hand - und muss dementsprechend, ähnlich wie Valve, keinen Einblick in die Bilanz gewähren.

Das Studio hat jetzt allerdings einen externen Investor an Bord gelassen: Tencent hat einen nicht näher bezifferten Minderheitsbeteiligung an Epic Games erworben. An Kapital dürfte es beim asiatischen Hersteller nicht mangeln: Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres entfiel mehr als ein Drittel des Umsatzes im schnell wachsenden chinesischen Markt auf Tencent. Genau dort soll der Publisher Epic dann auch dabei helfen, stärker Fuß zu fassen. Der Hersteller hat eigenen Angaben zufolge insgesamt 650 Mio. registrierte Nutzer.

Capps betont aber: Epic werde weiterhin unabhängig operieren und allerlei Plattformen bedienen. Das Studio hat bereits Ableger bzw. Vertretungen in China (Shanghai) und Südkorea.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+