Ego-Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.10.2007
18.10.2007
17.01.2008
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Orange Box
86

Leserwertung: 81% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Valves Sequelpläne

In der aktuellen Ausgabe der IGN plaudern Doug Lombardi, Kim Swift und David Speyer von Valve über die Zukunftspläne des Teams. Welches derzeit u.a. an Half-Life 2: Episode 3 arbeitet. Jene Folge werde den Abschluss der Trilogie, keinesfalls aber das Ende der Serie bedeuten. Alle drei Episoden zusammengenommen wären eigentlich das, was man Half-Life 3 nennen sollte, merkt Speyrer zudem an.

Valve-Boss Gabe Newell hatte schon vor einiger Zeit angedeutet, dass man nach der Veröffentlichung der dritten Folge die Rückmeldung der Community abwerten wird. Dann werde man sehen, ob weiterhin episodisch produzieren wird, oder ob die Fans der Serie lieber ein großes, monolithisches Projekt mit längerer Entwicklungszeit bevorzugen - siehe Half-Life 2 .

Man habe darüber nachgedacht, auch das erste Half-Life in die HL2: Orange Box zu packen - das aber hätte den Release noch weiter rausgezögert. Es habe schließlich lang genug gedauert, die bereits enthaltenen Spiele von den Konsolenherstellern abnehmen zu lassen.

Auf Steam gibt es die im Paket enthaltenen Spiele auch einzeln zu kaufen - wird Ähnliches irgendwann auch via Xbox Live und PlayStation Network möglich sein? Das würde man liebend gerne machen, sagt Lombardi. Sobald dies möglich sei, werde Valve das auch umsetzen.

Und wie wird es mit Portal weitergehen? Wird die Hauptprotagonistin des ungewöhnliches FP-Puzzlespiels in der dritten HL2-Episode auftauchen? Oder wird man daraus eine eigene Serie entwickeln? Derzeit sei noch nichts in Stein gemeißelt, erwidert Swift. Man werte derzeit auch das Feedback und die Vorschläge der Fans aus. Die würden beispielsweise gerne ein Coop-Modus haben, eine Fortsetzung oder die Portal-Gun in Episode 3. Derzeit probiere man einige Gedankenspiele anhand von Prototypen aus.

Quelle: EGM

Kommentare

rico_mq schrieb am
naja portal... das is doch auch nur n recycling von prey :-P
Cardinals schrieb am
Naja mir gefällt Portal mal gar nicht. ^^ Aber die Orange Box war schon preiswert (vor allem weil sie bei meiner Graka dabei war :P)
TNT.sf schrieb am
ja spielerisch waren die episoden bislang nur aufgewärmte kost, aber wenigstens wussten sie es die story weiterzuerzählen.
so schlimm fand ich diese hl2-addons aber jetzt auch nicht, imo waren sie bislang immer ihr geld wert, weil sie eben nicht nur einfach die hl episoden ablieferten.
die orange box hat zwar 50 öcken gekostet, aber dafür war da auch tf2 drinne und vorallem portal! der shooter des jahres!
wer was anderes behauptet ist ein dummes kind und verdient stubenarrest ^^
Cardinals schrieb am
Half Life 2 war toll. Half LIfe 2 Episode 1 war kurz, aber auf hohem Niveau. Half Life 2 Episode 2 hat schöne Dialoge und Emotionen gebracht, spielerisch hat es mich aber mehr als nur enttäuscht. Zuerst werden diese Sandmonster als Füllung verwendet und am Ende stundenlanges Strider töten. Lieber ein gutes, langes Ende als noch einmal eine weitere öde Episode. Also technisch würd ich jetzt nicht an der Source Engine mäkeln. Die Grafik in der aktuellen Episode ist wirklich hübsch geworden. Klar nicht auf Bioshock, Crysis Niveau, aber stimmig.
TaLLa schrieb am
wie lange wollen die eigentlich noch mit den Episoden verarschen? Die sollen mal die Abzocke lassen und wenn se es unbedingt nötig haben ne Trilogie machen mit 3 vollversionen die auch mal technisch inovativ sich unterscheiden, statt für ihre vergammelte Engine noch soviel Geld verlangen, für einen neuen kaum weiterführenden peinlichen Handlungsbrocken. Ich war mal richtiger HL Fan, aber Valve scheint fast nur noch aus Geschäftsmännern zu bestehen.
schrieb am

Facebook

Google+