The Orange Box: "Zusatzinhalte bleiben kostenfrei" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.10.2007
18.10.2007
17.01.2008
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Orange Box
86

Leserwertung: 81% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Orange Box: "Zusatzinhalte bleiben kostenfrei"

Bei den Kollegen von Eurogamer.net plauderte Valves Doug Lombardi über die Zukunftspläne der Entwickler. So arbeite man bereits an neuen Inhalten für Portal, und dabei würde es um mehr gehen als nur ein paar neue Puzzles. Die Frage sei nicht, ob es Nachschub geben werde, es gehe nur noch um das 'Wann'.

Bisher hatte sich das Studio noch nicht darüber geäußert, ob und in welcher Form das demnächst anstehende bzw. bereits vor Kurzem veröffentlichte Zusatzmaterial für die PC-Fassung von Team Fortress 2 auch auf Xbox 360 und PS3 veröffentlicht wird. Nun heißt es: Man wolle kommende Karten irgendwann in Paketen zusammenfassen, die dann kostenlos per Xbox Live bzw. PlayStation Network heruntergeladen werden können. Generell gelte für alle Zusatzinhalte für Valve-Spiele: Der Spieler wird nicht zur Kasse gebeten.

Über Half-Life 2: Episode 3 äußerte sich Lombardi nur kurz: Es werde wohl noch ein Weilchen dauern, bis der Entwickler weitere Details zum Abschluss der Trilogie preisgibt. Der könnte dann wieder im Rahmen eines Softwarepakets á la Orange Box veröffentlicht werden, so es sich denn releasetechnisch anbietet.

Kommentare

QUAD4 schrieb am
schön wäre es von valve wenn die mehrere box optionen bringen würden als nur eine. zB nur episodes oder nur multiplayer oder sowas.
naja, wollen wir das beste hoffen.
North McLane schrieb am
Es geht hier doch lediglich um Boni!! Also wird kein Spieler bestraft der die orange box gekauft hat (ausser vielleicht die cut version mit grauem blut!) Jeder der diese hat kann sich über kostenlose Zusatzinhalte freuen und das ist doch wirklich löblich! Wenn ich sehe das ich für n paar neue items bei oblivion 800 gamerpoints benötig und sogar themen und spielerbilder nicht billiger sind ist Valves Art doch sehr nett und zeig, dass sie kunden langfristig binden möchten.
P.S. : An steam hat nur jemand was auszusetzen der HL² nicht original hat.
BetaSword schrieb am
Ich hab's ja geahnt, kommt also schon wieder als Packet.
Naja, dann bin ich ja froh, das ich mir die Ep2-OrangeBox noch nicht geholt habe und werde dann die Ep3 OranhgeBox holen, so habe ich mir einen Doppelt-Kauf gespart.
naja, bin immerhin im Moment noch ein paar andere Spiele am Spielen, u.A. auch meinen Weihnachtsgewinn Overlord: Raising Hell.
Che Guevara schrieb am
Dokuro hat geschrieben:
Generell gelte für alle Zusatzinhalte für Valve-Spiele: Der Spieler wird nicht zur Kasse gebeten.
Ich denke (!) damit ist auch die Portal Erweiterung inbegriffen.
Oh sorry! Da stehts ja! Weiß auch nicht wie ich das überlesen hab!
schrieb am

Facebook

Google+