Stealth-Action
Entwickler: Pandemic
Publisher: Electronic Arts
Release:
03.12.2009
03.12.2009
03.12.2009
Test: The Saboteur
60
Test: The Saboteur
61
Test: The Saboteur
60
Jetzt kaufen ab 4,99€ bei

Leserwertung: 72% [23]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Saboteur: Stealth-Action von Pandemic

Den Kollegen bei Firingsquad ist in der neusten Ausgabe des US-Printmagazins die Ankündigung eines neuen Spiels aufgefallen: bei Saboteur handelt es sich um ein neues Projekt aus dem Hause Pandemic. Der mit Bioware fusionierte Entwickler ist u.a. auch für die Mercenaries- und Desroy All Humans!-Serien verantwortlich.

Saboteur ist im 2. Weltkrieg angesiedelt und soll Geschicklichkeits- und Stealthelemente beinhalten. Der Spieler übernimmt die Rolle eines französischen Widerstandskämpfers, der die deutschen Besatzer nach und nach zurücktreibt.

Von den Nazis besetzte Gegenden werden komplett in Schwarz/Weiß dargestellt. Ist der Spieler erfolgreich, kommt nach und nach Farbe ins Leben. Außerdem steigt die Bereitschaft der Bevölkerung, dem Widerstand beizutreten. Das Ganze wird wohl ähnlich wie Mercenaries in einer großen, offenen Spielwelt angesiedelt sein und nicht streng linear ablaufen.

Konkrete Zielplattformen wurden noch nicht benannt, einen Publisher hat Saboteur, das übrigens nicht mit dem ebenfalls stealth-lastigen und im 2. Weltkrieg spielenden Sabotage von den Replay Studios zu verwechseln ist, auch noch nicht. Pandemic peilt aber eine Fertigstellung im nächsten Jahr an.


The Saboteur
ab 4,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+