Webgame
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Web-Games: Hey Wizard

Fans von Jump & Runs und vergleichbaren Geschicklichkeitsspielen dürften sich auch in Hey Wizard heimisch fühlen. In der Spelgrim-Produktion schlüpft man in die Rolle eines Zauberers, der anfangs des Großteils seiner Kräfte beraubt wird. Um diese zurückzugewinnen, gilt es, sich durch diverse Levels zu schlagen, in denen man Tore des Feindes aufspüren und zerstören muss.

Springen kann der Magier, welcher per WASD + Maus gesteuert wird, nicht - um höhere Plattformen zu erreichen oder Gegner zu überspringen, kann er sich entweder per Blitzzauber vom Boden wegkatapultieren oder per Feuerzauber wie mit einem Jetpack abheben. Beide Zauber dienen auch dazu, feindlich gesinnten Gesellen Schaden zuzufügen. Das ist initial etwas gewöhnungsbedürftig, recht bald aber hoppelt man flink durch die Gegend und nimmt dabei gar böse Kreaturen problemlos ins Visier. 

Auch kann der Spieler ein Arm beschwören, der Gegner abblockt oder als Plattform nutzbar ist. Im Laufe der Zeit kann man seine Zauberkräfte aufrüsten. Hey Wizard wartet außerdem mit Achievements auf.

 


Quelle: IndieGames

Kommentare

träxx- schrieb am
sehr nettes Spielchen 8)
schrieb am

Facebook

Google+