EndWar: Neue Zusatzinhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: Ubisoft
Release:
06.11.2008
06.11.2008
15.09.2010
15.10.2009
01.07.2010
Test: EndWar
76
Test: EndWar
67
Test: EndWar
80
Test: EndWar
76
Test: EndWar
67

Leserwertung: 83% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EndWar: Neue Zusatzinhalte

Wie Ubisoft bekannt gibt, stehen PS3- und 360-Spielern von EndWar ab sofort neue Zusatzinhalte in Form des Elite Faction Packs per Download zur Verfügung. Das mit 3,99 Euro (PS3) bzw. 300 Microsoft-Punkte (360) zu Buche schlagende Paket umfasst drei neue Bataillone in Form der JSF 15th Special Operations, Spetsnaz Alpha Brigade und Enforcer Corps Battlegroup sowie sechs neue Upgrades wie Keramikpanzerung für die Spetsnaz Schutzbrigade oder hülsenlose Munition für die Hubschrauber der Europäischen Förderation.

Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

Blue_Ace schrieb am
SaintSlater hat geschrieben:Echt nicht!
Dass man noch für die Zusatzinhalte für Endwar zahlen muss ist eine Frechheit! In der Kampagen und Kriegschauplatz wiederholen sich Maps rund 3 mal obwohl sie in völlig anderen Regionen spielen. Da merkt man gleich wie sehr man gespart hat an Karten um sie in ein DLC zu stecken wie bereits im ersten passiert... als ob das Spiel nicht genug kosten würde für den geringen Umfang! Offline & Online ist haargenau das gleiche...
Nicht beschweren, ist doch heutzutage schon bei fast jedem 360-Spiel das selbe. Vielleicht hat Ubisoft noch ein einsehen wie bei GRAW 2 wo nach ein paar Monaten einige DLC kostenlos wurden.
Den schlimmsten DLC den ich erlebt hatte war der von Lost Odyssee, 25 mal die selbe Map durchkämpfen und am Ende (einzig Postive) nen fetten Boss bekämpfen aber ohne Savepoint (wieder negativ). Und das für 800 MSP. Das ist eine Frechheit!
SaintSlater schrieb am
Echt nicht!
Dass man noch für die Zusatzinhalte für Endwar zahlen muss ist eine Frechheit! In der Kampagen und Kriegschauplatz wiederholen sich Maps rund 3 mal obwohl sie in völlig anderen Regionen spielen. Da merkt man gleich wie sehr man gespart hat an Karten um sie in ein DLC zu stecken wie bereits im ersten passiert... als ob das Spiel nicht genug kosten würde für den geringen Umfang! Offline & Online ist haargenau das gleiche...
schrieb am

Facebook

Google+