Call of Duty 4: Modern Warfare: Dt. Fassung quasi 'uncut' - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
08.11.2007
25.09.2008
16.09.2010
04.11.2016
10.11.2009
04.11.2016
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
67

“Technisch beeindruckende Hosentaschen-Ballerei, die aber besonders an der gewöhnungsbedürftigen Steuerung krankt.”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszeniertes Shooter-Spektakel, dessen fantastische Einzelspieler-Kampagne vom großartigen Multiplayermodus gekrönt wird!”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

Leserwertung: 90% [210]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CoD4: Dt. Fassung quasi 'uncut'

Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Activision Deutschland verkündet, dass die hiesige, am 8. November erscheinende Fassung von Call of Duty 4: Modern Warfare keine großen Änderungen gegenüber der internationalen Fassung aufweisen wird. Der Shooter - Prädikat "Keine Jugendfreigabe" - ist komplett eingedeutscht. Lediglich eine kurze Trefferszene in einer Sequenz wurde leicht modifiziert, auch gibt es keinen Arcade-Modus - der allerdings eh keine neuen Levels, Waffen oder Ähnliches bietet.

Karten, Waffen, Animationen, Bluteffekte - hier soll es weder in der Kampagne noch im Mehrspielermodus irgendwelche Unterschiede zwischen der Originalfassung und der lokalisierten Version geben, so Activision. Der Publisher betont, dass man sich bei der Übersetzung und der Vertonung der deutschen Ausgabe sehr viel Mühe gegeben hat. Da man sich bewusst sei, dass die Fans ansonsten nah am Original bleiben wollen, hat man sich mit Änderungen zurückgehalten. Da die Kampagne auch im hiesigen CoD4 möglichst filmreif sein soll, wollte man die Inhalte möglichst unberührt lassen. Auf die oben bereits erwähnte modifizierte Sequenz angesprochen heißt es:

"Um genau zu sein, geht es in dieser Szene darum, dass einem Hauptcharakter ein Arm abgeschossen wird. Diese Sequenz, und den dabei abfallenden Arm, sieht man in der deutschen Fassung genau so deutlich wie in der US-Version - allerdings spritzt dabei während dieser einen Sekunde weniger Blut. Und das war es auch schon."

Auch habe es das Gerücht gegeben, dass die deutsche Fassung des FPS einen Mehrspielerlevel weniger bietet als die US-Version: Dies entspreche nicht der Wahrheit. Der MP-Modus sei in jeglicher Hinsicht identisch mit dem englischen Original.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

GoreFutzy schrieb am
ich glaubs nicht, wieviel zeit einige hier verbringen, um etwas klarzustellen, was nichteinmal mit dem thema zu tun hat. :Weiß:
so lange texte für.....tja für was eigetlich?
sorry, aber ich öffne doch nicht das forum, um so eine gequwirrlte psychosülze zu lesen. (jaja, ich muss es ja nicht lesen, aber ich wollte den anschluss zum eigentlich thema finden)
call of duty 4. ich habs mir auch gestern gekauft und bin überzeugt. ich hatte vorher nie einen cod teil gespielt oder gar angespielt.
meiner meinug nach ein sehr solider ego-shooter mit schickem mp ala halo3. auch wenn es sich sehr ähnelt, der mp gefällt mir sehr, sehr gut!
ich denke, ich habe noch nie so gut snipen können, wie in cod4. :Daumenlinks:
pspbasti schrieb am
BOAH!!!!!!!!!!!!! hamma das game. ich habs mir heute gleich gekauft und auch dann natürlich gleich angespielt. das is so genial das game. und bei der übersetzung wurde wirklich sehr viel mühe hineingesteckt, die übersetzungsstimmen sind super!!
das game ist ein echter KAUFTIPP!!! also kaufen, kaufen, kaufen!!
TNT.sf schrieb am
Krayt hat geschrieben:
TNT.sf hat geschrieben:
sprachverfall hat jeder von uns zu verschulden und sei es nur wegen unserer trägheit, wie z.b. dieser spinner der sich konstant weigert in foren großbuchstaben zu posten ^^
jeder der medien konsumiert sollte das eigentlich bemerkt haben. seien es zeitungen, filme oder spiele. selbst bücherfans können sich gegen diese kritik nicht wehren.
wer liest denn heute noch goethe? kann einer von euch wirklich noch inhalte verstehen, die in lyrischer dialogform geschrieben werden? mal davon abgesehen, daß eigentlich kein autor heutzutage dazu fähig ist überhaupt noch so zu schrieiben, lesen die meisten von euch doch lieber irgendeinen fantasykram oder irgendwelche anderen romane.
anspruchsvolle literatur muss nicht zwangsläufig von goethe sein und die medien tragen wohl nicht nur zum verfall der deutschen sprache bei.
ich bezeichne mich auch als bücherfan und lese sowohl fantasy-romane, als auch wissenschaftliche essays und andere literatur. lesen in jeglicher art trägt normalerweise zur verbesserung der sprache bei, mal von L337-foren abgesehen.
es gibt immer noch autoren die so schreiben könnten, aber du vergleichst da äpfel mit birnen. das deutsch zu goethes zeiten war einfach ein anderes als heutzutage, die textformen an sich waren anders. eine sprache entwickelt sich nunmal, das ist ein unaufhaltsamer prozeß. anspruchsvolles deutsch muss nicht unbedingt altes deutsch sein. man muss nicht goethe oder kant sein, um sich eloquent zu verständigen.
ich habe doch nicht von eloquenter ausdrucksweise gesprochen. nur weil man viele vokabeln einer sprache kennt, heisst das noch lange nicht, daß man auch mit ihr umgehen kann.
ich rede von lyrik. wo gibt es das denn heutzutage noch? das bisschen deutsche musik was man heutzutage noch hört ist auch nur eine anpassung an den vereinfachten zeitgeist. es...
Elric von Melnibonê schrieb am
Ich bin zwar Deutscher.. auch auf längeren Blick zurück :wink:
Aber Englisch mag Ich trotzdem lieber. Ich hab schon sehr sehr früh mit dem Englischen angefangen, noch bevor es in der Schule vorkam. Bücher auf Englisch, uralte Spiele auf Englisch, nicht der beste Weg aber eine gute Vorbereitung.
Und mittlerweile.. habe Ich mein Englisch so ziemlich gemeistert. Und liebe es. Durch viel Kontakt mit (Als Muttersprache) Englischsprechenden kenne Ich mich auch gut in 'Slangs' der Sprache aus.
Ich liebe Englisch mittlerweile mehr als Deutsch. Es ist einfach so. Ich kann gut Deutsch sprechen, ja, aber Ich mag Englisch lieber, aus irgendeinem Grund, vielleicht liegt es mir einfach mehr.
Tja, deswegen besorge Ich mir sowieso wenn es geht alles auf Englisch was Ich kriegen kann, ob Spiele oder Bücher ist egal.
Also importier Ich mir sowieso alles was bei der Installation nicht eine Englische Version anbietet :wink:
Deutsch verkommt almählich, das stimmt wohl, zu viele Einflüsse von zuvielen Seiten. Aber verdammt, dann red Ich eben Englisch wenn Deutsch irgendwannmal unter jedem Niveau ist oder gradezu ausgestorben ist.
Setschmo schrieb am
hydro-skunk_420 hat geschrieben: Und wo ist das Problem?
Kannst dir doch die uncut holen, oder hindert dich irgendwas daran??
Allerdings solltest du bedenken, das es auch viele deutsche gibt, die kein Wort Englisch sprechen/verstehen und deswegen umso dankbarer sind, wenn ihnen eine D-Version zur Verfügung gestellt wird, mit der auch sie das Spiel verstehen können.
Ich z.B. besitze die Grundkenntnisse der englischen Sprache, und sicher auch noch drüber hinaus. Dennoch würden meine Kenntnisse nie für ein Spiel wie z.B. Bioshock reichen, um es komplett zu verstehen.
Also - freu dich, das du der englischen Sprache mächtig bist, und du somit ohne Bedenken zur Orig.-Version greifen kannst, aber lass den anderen ihre Freude über eine mal zur Abwechslung nahezu ungeschnittene deutsche Fassung, welche, so wie es sich anhört, zudem noch mit einer sehr guten deutschen Synchro daherkommt.
ich habe ja nicht behauptet dass die dt. version schlecht wäre ... ich persönlich finde jedoch die originalsprache passender und besser
halt jedem das seine :)
schrieb am

Facebook

Google+