Call of Duty 4: Modern Warfare: Map-Pack mit Rekordabsatz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
08.11.2007
25.09.2008
16.09.2010
04.11.2016
10.11.2009
04.11.2016
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
67

“Technisch beeindruckende Hosentaschen-Ballerei, die aber besonders an der gewöhnungsbedürftigen Steuerung krankt.”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszeniertes Shooter-Spektakel, dessen fantastische Einzelspieler-Kampagne vom großartigen Multiplayermodus gekrönt wird!”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

Leserwertung: 90% [210]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CoD 4: Map-Pack mit Rekordabsatz

Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Mit mittlerweile über neun Mio. verkauften Einheiten hat Call of Duty 4: Modern Warfare Activisions Kriegskasse gehörig aufgestockt, auch bei den Zusatzinhalten rollt der Rubel erwartungsgemäß. Der Publisher verkündete heute, dass sich das bereits für die Xbox 360-Fassung des Shooters veröffentlichte Map-Pack innerhalb von neun Tagen über eine Mio. Mal verkauft hat - kein anderer kostenpflichtiger Download konnte sich auf dem Xbox Live Marktplatz derartig fix verkaufen.

Im Zeitraum vom 4. bis zum 12. April seien über 30 Mio. Onlinepartien gespielt worden, die insgesamt über 32 Mio. Stunden gedauert hätten, so Activision. Das Unternehmen ließ zudem vermelden, dass PS3-Nutzer die vier zusätzlichen Karten ab dem 24. April erwerben können. Kostenpunkt: 10 Dollar.

Der Erfolg der Reihe soll übrigens auch über digitale Unterhaltungsformen hinaus ausgebaut werden: Upper Deck werkelt derzeit an einem auf Call of Duty basierenden Kartenspiel. Welches allerdings kein Magic-Verschnitt ist, sondern in Echtzeit gespielt wird. Die Kollegen von MTVs Multiplayerblog durften sich das Ganze bereits einmal näher anschauen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

HPM Renegade schrieb am
Ein gutes Beispiel wie man seinen Käufern danken kann ist doch Battlefield Bad Company. Die werfen ein Update mit kleinem Bugfix und sagenhaften 4 KOSTENLOSEN Maps in den Downloadbereich. Sogar die Comunity konnte vorher auf deren Seite mitentscheiden welche es denn sein sollen.
Was für mich klar heißt das ich in zukunft gerne wieder was von denen Kaufe weil die mich wenigstens noch für belohnen und net n 2. mal zur Kasse zu bitten.
Infinity Ward weiß warscheinlich das es etwas überteuert ist... klar das Arbeitszeit drin steckt aber rechnet mal 10? mal die 1,5Millionen mal die es gekauft wurde. Keine CDs müssen gepresst werden und sonst verdient kein Lagerist der den kram verschickt daran. Also der Komplette erlös soll für die 4 Maps aufkommen... die wissen wie man Gewinn schäffelt.
Die hoffen einfach auf den "Gruppenzwang" wenn die Maps online sind und jeder drauf ist kauft man sichs halt auch um mitzocken zu können und net Beim Mapchange rausgeworfen wird und da auftaucht "die Map musst erst kaufen"
PS: ich bin Seit kurzem auch n kleiner Konsolero geworden aber da ich großteils immernoch mit Pc zocke und auch erst seit kurzem mit Konsole bin ich wohl noch nicht so infiziert und durchgeknallt so eine vorgehensweise von Infinity Ward zu unterstützen! Punkt ist doch das sowas normalerweise immer umsonst war und sogar heute noch oft umsonst ist.
s.t.a.l.k.e.r.||eddi schrieb am
myn3 hat geschrieben:boaaaaaaaaaaaaaaaaaa dieses rungeheule *ritz ritz*!
klar, einige geben ihre kohle lieber für drogen und alkohol aus. n bier in ner disse kost auch 3 oder 4 euro und trotzdem sind die buden voll -.- was kostests bier kastenweise? 70 cent pro flasche ca! aber nein wir saufgen uns die birne voll wir habends geld.
ABER 8 oder 10 euro für paar maps sind hingegen wucher! echt ne frechheit solche bösen bösen leute die für ihre arbeit geld verlangen!
HALLO? ihr habt ne 600 euro konsole daheim stehn (evtl nen 2000 euro TV dazu und ne 1000euro surround anlage), dazu für shooterfans das beste game des jahres, da kann man die 10 euro anscheissen!
ich hab online ca 350 spielstunden, wenn man da die 65+10 euro runterrechnet... so billige und gute unterhaltung hatte ich fast noch nie

Joa also ich würde ma sagen mit Trackmania Nations hatte und habe ich immer noch sehr viel Fun und die Zeit ist egal da das spiel eh kostenlos ist.
@ alle Konsolenspieler: Ihr lasst euch abzocken sehts ein
Ich mein klar cod4 ist der beste shooter 2007, aber wenn die verarschen kriegen die von mir ganz schnell einen aufn deckel
3nfant 7errible schrieb am
TNT.ungut hat geschrieben:wenn das mit den dl´s aber sowieso so funzt würde das für mich erklären, warum sie das mappack wohl auch nicht für die pc version bringen. sonst wäre es ja ein leichtes sich das zeug kostenlos zu ziehen. denn die werden es wohl kaum schaffen, selbst mit irgendwelchen sicherheitsmaßnahmen, daß die leute das irgendwie umgehen.
das funzt nur mit solchen geschlossenen systemen wie xbl.
Ja, wohl auch mit ein Grund weshalb sich dieser Unsinn nicht auf dem PC-Sektor durchsetzen wird.
Und ich glaub die bringen das Mappack für PC nur deshalb nicht (bzw JETZT noch nicht) damit sich die Konsoleros nicht verarscht fühlen. Theoretisch dürfte es ja kein grosses Problem sein mal eben so ein paar Maps für den PC zu konvertieren.
TNT.ungut schrieb am
wenn das mit den dl´s aber sowieso so funzt würde das für mich erklären, warum sie das mappack wohl auch nicht für die pc version bringen. sonst wäre es ja ein leichtes sich das zeug kostenlos zu ziehen. denn die werden es wohl kaum schaffen, selbst mit irgendwelchen sicherheitsmaßnahmen, daß die leute das irgendwie umgehen.
das funzt nur mit solchen geschlossenen systemen wie xbl.
Butthe4d schrieb am
TNT.ungut hat geschrieben:kann man bei cod4 nicht auch einfach die maps vom server runterladen?
ja normalerweise schon aber ich geh mal fest davon aus das es bei den maps nciht klappen wird.Ich fänds gut wenn jemand das mappack auseinandernimmt und man so kostenlos an die maps kommt verdient hätten sie es
schrieb am

Facebook

Google+