Call of Duty 4: Modern Warfare: Zampella über Remaster: "Vermasselt es nicht!" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
08.11.2007
25.09.2008
16.09.2010
04.11.2016
10.11.2009
04.11.2016
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
67

“Technisch beeindruckende Hosentaschen-Ballerei, die aber besonders an der gewöhnungsbedürftigen Steuerung krankt.”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszeniertes Shooter-Spektakel, dessen fantastische Einzelspieler-Kampagne vom großartigen Multiplayermodus gekrönt wird!”

Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

“Raven Software liefert eine gelungene und aufwändige Restaurierung von Call of Duty 4: Modern Warfare ab, die man sich leider teuer erkaufen muss.”

Leserwertung: 90% [210]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered - Zampella: "Vermasselt es nicht!"

Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Vince Zampella, ehemaliger Studioleiter von Infinity Ward und Gründer von Respawn Entertainment, hat an Activision und das für die Neuauflage zuständige Studio Raven Software appeliert, sich beim Remaster von Call of Duty 4: Modern Warfare ordentlich ins Zeug zu legen und keine lieblose Umsetzung abzuliefern.

"Ich hab ihnen gesagt: Vermasselt es nicht", so Zampella im Gespräch mit Eurogamer.net. "Das ist die offizielle Version meiner Reaktion. Ich habe sie angerufen und ehrlich gesagt, dass sie es nicht vermasseln sollen. Das spielt immer noch eine große Rolle in den Erinnerungen vieler Leute, wenn sie an ihre Spiele zurückdenken."

Vince Zampella und Jason West gründeten Infinity Ward und waren maßgeblich für die Entwicklung und den Erfolg der Marke Call of Duty verantwortlich, bevor sie 2010 nach einer überraschenden und in den Medien breit ausgerollten Auseinandersetzung mit Activision sowie einem Rechtsstreit das Unternehmen verlassen mussten. Daraufhin gründeten die beiden Respawn Entertainment und taten sich für das erste Projekt Titanfall mit dem Erzrivalen Electronic Arts zusammen, mit dem sie aktuell an Titanfall 2 arbeiten.

Letztes aktuelles Video: Galactic Warfare -Mod


Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Hans Gruber schrieb am
Hab irgendwo gelesen es sollen 8 maps sein. Kann mich aber auch irren. Da würden schon einige fehlen.
Edit: 10 maps
Wigggenz schrieb am
Hans Gruber hat geschrieben:Ich finde sie haben es jetzt schon verkackt, weil nicht alle maps dabei sind. Und die fand ich durchgehend gut, wenn ich mir die aus den Nachfolgern im Vergleich anschaue.
Ich glaub die einzige map die ich schlecht fand war diese Wald map aus dem dlc.

Echt?
Wollen ein Remastered rausbringen und lassen Maps weg?
Dann haben sie es tatsächlich schon vermasselt.
UncleDrew9ONE schrieb am
Eine Diskussion zu führen ob das Teil unnötig ist oder nicht, ist das einzige was überflüssig ist. Am Ende werden eine Menge Leute das Bundle kaufen gerade wegen CoD 4, deshalb ist ja wohl eine gewisse Nachfrage da die Activision befrieden kann.
Bei allem Respekt finde ich Zampella übrigens einen Wichtigtuer.
sourcOr schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben:
sourcOr hat geschrieben:
no need no flag olulz hat geschrieben:Achso, ja ich rede von der PC-Version. Kann zu den Konsolenversionen nichts sagen.

Is eigentlich egal, weil die PC-Version auch schlechter aussieht als die Remastered

Ich hab zwar keinen blassen von CoD und es gibt wohl nix was mich weniger interessieren würde.
Aber ich schätze er wird die fehlenden Dedicatetserver meinen - bzw das fehlen von aufsetzen eigener Server :wink:

Dann hätte er DaLova ja schon darauf hinweisen können :wink:
Der MP wird wahrscheinlich schlechter, da muss man sich keinen Illusionen machen, aber wenn man die wirklich gute Kampagne in schöner zocken kann, ist der Remaster doch nicht "unnötig."
Hans Gruber schrieb am
Ich finde sie haben es jetzt schon verkackt, weil nicht alle maps dabei sind. Und die fand ich durchgehend gut, wenn ich mir die aus den Nachfolgern im Vergleich anschaue.
Ich glaub die einzige map die ich schlecht fand war diese Wald map aus dem dlc.
schrieb am

Facebook

Google+