Call of Duty 4: Modern Warfare: Infos zum MP-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
08.11.2007
25.09.2008
16.09.2010
04.11.2016
10.11.2009
04.11.2016
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
67
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
91
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty 4: Modern Warfare

Leserwertung: 90% [210]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty 4: MP-Infos

Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty 4: Modern Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision

In der neuen Ausgabe der PC Gamer äußern sich Infinity Ward, die Entwickler von Call of Duty 4: Modern Warfare , auch zum Mehrspielermodus des Shooters. Der Zusammenfassung im CoD4-Forum zufolge implementiert das Team ein Erfahrungssystem, durch das neue Ränge, Waffen und Skins freigeschaltet werden. Dabei gebe es drei Erfahrungspunkte für einen Headshot, zwei für einen normalen Kill sowie ein Punkt, wenn man einen von einem anderen Spieler erwischten Gegner vorher verwundet hat (Assist).

Sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayerpart gibt es bestimmte Punkte auf der Karte, die einem einen strategischen Vorteil gewähren können. So könnte man beispielsweise ein Funkgerät erobern, mit dem dann Luftunterstützung in Form eines Kampfhubschraubers angefordert werden kann. Nach der Nutzung des so genannten Hardpoints, werde dieser aber wieder neutral.

Der Realismus-Modus, ein neuer Spieltyp, sei durch entsprechende Mods aus der Community inspiriert worden. Hier soll schon ein einziger Treffer (nicht nur Headshots) tödlich sein.

Das eine oder andere Vehikel wird wohl in der Kampagne vorkommen, MP-Fans hingegen werden auf fahrbare Untersätze verzichten müssen. Man wolle die Karten möglichst klein gestalten, um intensive Feuergefechte zu ermöglichen und Leerlauf zu vermeiden, lässt Infinity Ward verlauten. Auch sei Kampf mit der Infantrie der Fokus des Spiels.


Kommentare

Zockinger schrieb am
Wenn ich mir dieses Bild anschaue dann könntest du recht haben, haben außerdem ist mir eingefallen das sie das Gameplay noch ein bisschen flüssiger gestalten müssen aber naja gut ich werde es mir definitiv holen.
Zockinger schrieb am
Nachdem ich die ersten beiden Teile von CoD gezockt habe war ich von CoD 3 für die Xbox360 echt begeistert. Ich hoffe das CoD 4 noch besser wird als der 3 Teil,weil ich nicht weiß was sie da noch verbessern wollen. :D
schrieb am

Facebook

Google+