The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena: Neues Lebenszeichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Starbreeze Studios
Publisher: Atari
Release:
23.04.2009
23.04.2009
23.04.2009
Test: The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
82

“Auf der 360 macht Riddick die beste Figur: Tolles Remake, bei dem die neue Kampagne allerdings nicht die Qualität des Klassikers erreichen kann.”

Test: The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
79

“Auf dem PC kämpft Riddick mit technischen Problemen und stellt (zu) hohe Anforderungen an die Hardware.”

Test: The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
82

“Spielerisch & inhaltlich identisch zur 360-Version, aber technisch einen Tick schwächer. ”

Leserwertung: 83% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Chronicles of Riddick: Neues Lebenszeichen

Lange Zeit war es still geworden um die geplante Neuauflage von The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay , die unter dem neuen Namen The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena für Xbox 360, PC und PS3 veröffentlicht werden und neben dem Originalspiel eine neue Solo-Kampagne sowie weitere Multiplayer-Modi bieten soll.

Obwohl es bereits Gerüchte gab, nach denen die Entwicklung gestoppt wurde, hat Starbreeze-Präsident gegenüber Eric Qualls von About.com gute Nachrichten für Riddick-Fans:

"Wir arbeiten ganz sicher daran. Eigentlich sind wir sogar fast fertig und das Spiel sieht großartig aus. Wie warten nur noch darauf, dass die Marketing-Kampagne ins Rollen kommt."

Einen genauen Release-Zeitraum gibt es damit zwar immer noch nicht, aber zumindest besteht Hoffnung, dass Riddick nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.


Kommentare

C.M. Punk schrieb am
Johns: "Und wie sieht es da vorne aus?"
Riddick: "Sieht ok aus."
Johns: "Gut, gehen wir."
(Monster rasen mit lauten Gekreische über die Gruppe hinweg und lassen die Herzen in die Hose rutschen)
Johns: "VERDAMMT! Ich dachte es wäre ok!!"
Riddick: "Nein, ich habe gesagt es sieht ok aus."
Johns: "Und wie sieht es jetzt aus?"
Riddick: "Sieht ok aus."
:lol:
gh0 schrieb am
"...neben dem Originalspiel eine neue Solo-Kampagne sowie weitere Multiplayer-Modi bieten soll."
Klingt für mich, dass das Originalspiel (mit neuer Grafik?) nur Beiwerk ist und das "Dark Athena" ein komplett neues Spiel wird - evtl nicht so lang wie EFBB aber bestimmt genauso geil.
Shard of Truth schrieb am
Abendländer hat geschrieben:Hmmm....bin ich der einzige dem es nicht sonderlich gefällt das ein nicht mal 4 Jahre alte Spiel ein Remake erhält, statt eines richtigen Nachfolgers?
Wenn die "neue" Solo-Kamapgane nicht die Story weitertreibt dann lass ich das Spiel im Laden und installier lieber wieder das alte.
Da bin ich deiner Meinung. Natürlich kommt es darauf an, wie groß die neue Solo-Kampagne wird, wie hoch der Preis ist etc.
Aber das Riddick-Universum bietet doch viel Platz für eine gelungene Fortsetzung.
necrowizard schrieb am
eine fortsetzung wäre mir lieber gewesen als ein neuaufguss.
johndoe869725 schrieb am
.emerald hat geschrieben:Sehr gut, auf dem PC hats auf jeden Fall Spaß gemacht. Aber wenn jetzt eine Neuauflage kommt, dann bitte nicht zum Vollpreis.
Kommt drauf an. Wenn sie so gut wird wie Tomb Raider Anniversary können die sich ihre Leistung ruhig voll bezahlen lassen.
schrieb am

Facebook

Google+