Need for Speed: ProStreet: US-Release bekannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.05.2009
22.11.2007
14.05.2009
15.03.2010
18.09.2008
07.10.2010
15.07.2009
Test: Need for Speed: ProStreet
78

“Ein guter Neuanfang, der trotz vieler guter Ansätze aber unter alten technischen Problemen leidet.”

Test: Need for Speed: ProStreet
70

“Flotte Grafikengine und lagfreie Onlinerennen auf dem DS! Leider hat man einige Modi in den Sand gesetzt.”

Test: Need for Speed: ProStreet
78

“Dank Konfigurationsmöglichkeiten flüssig spielbar - nur online laggt es auch hier wie die Hölle!”

Test: Need for Speed: ProStreet
75

“Abgespeckte Tuning-Raserei mit reduziertem Fuhrpark und ohne Onlinefunktionen.”

Test: Need for Speed: ProStreet
78

“Bis auf eine leicht ruckelanfälligere Framerate ist die PS3-Raserei identisch zur Xbox 360-Version - allerdings ohne Abzocke beim Tuning!”

Test: Need for Speed: ProStreet
63

“Auf der PSP bekommt ihr nur ein langweiliges Sparpaket, dem an allen Ecken der Pepp fehlt. ”

Test: Need for Speed: ProStreet
75

“Wii-Besitzer bekommen eine bessere PS2-Version. Kein Onlinemodus und nur eine Steuerungskonfiguration,die aber gut funktioniert.”

Leserwertung: 62% [42]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed: ProStreet
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NfS Pro Street: US-Release bekannt

Wer gedacht hat, Electronic Arts lässt sich beim neuesten Teil der Need for Speed-Serie mehr Zeit und setzt vielleicht mal ein Jahr aus, liegt falsch: Schaut ihr euch die offizielle Webseite auf Englisch an und richtet euren Blick auf den Sticker wird klar,dass Need for Speed: ProStreet in den USA und Kanada bereits am 31. Oktober in den Läden stehen soll. Da wir in Europa nie lange warten mussten, wird ein Release hierzulande sicher sehr zeitnah erfolgen.

Kommentare

iceage78 schrieb am
hab es mir erst mal ausgeliehen, aus der videothek.ZUM GLÜCK!!!
Wer sich da freut wird total entäuscht sein!!!!!!!!
Ist meine Meinung
So viel schrott auf einen haufen hab ich noch nie erlebt!
Tuning wird immer weniger und komplizierter.
Die Fahrzeuge sind auch bescheiden,nichts mit polizei keine engen strassen durch die City, nichts mehr nur öde langweilige blöde legale Rennstrecken
Die Grafik hat sich etwas verbessert wenn man die bugs weg lässt.
Keine karte mehr zum anfahren von autohändlern oder tunnern, alles nur noch durch getipse durch das menü, vom prinzip wie race driver.
Und wenn das fahrrealismus sein soll dürfte es auf echten strassen alle 100meter ne'n unfall geben! Mit realität hat das ÜBERHAUPT nichts zu tun!
Also von nfs underground bis carbon alles O.K.
Aber der Teil ist EA überhaupt nicht gelungen!
Killerinstingt schrieb am
zwar schade dass die polizei fehlt aber ich freue mich schon total auf das neue nfs!!!
bin halt eben en nfs FREAK :D :D :D :D
El3cTriC schrieb am
was ich mir ja wünschn würde wäre ein neues nfsu
aber bevor jez alle hier aufschreien
nicht wieder so ein abklatsch
ich persönlich würd mir das so wünschen
lizensierte tuning teile
dh: spoiler, bodykits, schürzen, felgen etc
also wirklich alles was dazu gehört
haben doch jez genug platz auf soner blue- ray^^
endlich mal wieder ein fuhrpark der tuner mitreisst
also keine alfas^^
es gibt zb wirklich viele geile tuner, amis und europäer die nie berücksichtigt wurden in bisherigen titeln
die sculpting funktion soll ruhig weg gelassen werden
da mn diese eh nicht wirklich intelligent unterbringen kann
und was auch schön wäre
eine reale stadt wie zb la oder san diego oder san francisco
das mit der polizei is dann so ne sache
is irgend wo schon lustich wenn es die gibt
aber is auch net zwingend notwendig
ich schwaffel wieder zu viel
sorry :P
johndoe-freename-1484864 schrieb am
Dragoneyes hat geschrieben: Wobei die mit NFS zu viel verdienen, als das sie damit aufhören würden.

Genau das ist es.
Die Fangemeinschaft der NfS-Reihe ist einfach zu groß als das EA es nötig hätte derbste Fortschritte bei dieser Reihe zu machen. Die meisten hören oder sehen den Namen NfS und das reicht ihnen als Kaufentscheidung. :?
Aber wie Du schon sagst, warten wir´s halt mal ab.
Könnte mir vorstellen, das sie aufgrund der gutaussehenden Konkurrenz (z.B. Colin McRae: Dirt) deutlich an der Grafik geschraubt haben. 8)
schrieb am

Facebook

Google+