Arcania: Gothic 4: Demo am 24. September - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Spellbound
Release:
15.10.2010
12.10.2010
28.05.2013
08.05.2015
Test: Arcania: Gothic 4
30

“Finger weg von dieser Flimmer- und Ruckelorgie - eine ganz schlechte Konsolenumsetzung!”

Test: Arcania: Gothic 4
40

“Gothic im Namen, totale Langeweile im Spiel: Spellbound bietet Einbahnstraßenquests mit grenzdebilen Dialogen und primitivem Kampfsystem.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 44% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arcania: Gothic 4
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arcania: Gothic 4 - Demo am 24. September

Arcania: Gothic 4 (Rollenspiel) von JoWooD / Nordic Games
Arcania: Gothic 4 (Rollenspiel) von JoWooD / Nordic Games - Bildquelle: JoWooD / Nordic Games
Eine Demo zum Rollenspiel ArcaniA: Gothic 4 wird am 24. September erscheinen (für PC und Xbox 360) - dies hat JoWooD Entertainment bestätigt. Die Demo umfasst ausgewählte Quests und Gebiete der kleinen Insel Feshyr. Bereits auf der gamescom 2010 in Köln konnte das Spiel zum ersten Mal öffentlich angespielt werden (gc-Eindruck). Am 12. Oktober soll Arcania: Gothic 4 veröffentlicht werden.

Quelle: JoWooD

Kommentare

detraicher schrieb am
Ich freue mich drauf!
Genauso wie ich mich seid Gothic 1 auf jeden Teil gefreut habe. Klar, Teil 3 kam nicht an das Spielgefühl eines zweiten Teiles dran, gefallen hats mir aber trotzdem. Götterdämmerung lasse ich da jetzt mal außen vor.
Wenn Leute ihre Erwartungshaltung in astronomische Höhen schrauben, sollten sie auch damit leben können enttäuscht zu werden.
Die bringen ne Demo raus, klasse, freut mich wieder ;)
arvid [I] schrieb am
Bevor ich nen Spiel kaufe, lese ich mir lieber erstmal genauestens in Foren durch, ob ...
(a) es bei Release (1) stabil spielbar ist (andernfalls in Laden zurückgebracht), Patchen is nicht, ...
(b) und ob es vollständig ist, d.h. nicht mehrere Add-On´s schon angekündigt werden, um aus einem ohnehin kleinen Spiel noch größeren Gewinn zu erzielen (anti-bspw. Drakensang: Philleassons Geheimnis).
Deshalb finde ich es mutig von JoWood, dass sie einer Demovorbereitung zugestimmt haben. Die Geschichte von Arcania: Gothic 4 wird ja von Testmagazinen sehr breit hochgelobt. Und wieso machen das die Testmagazine, frage ich mich ... gibt es an den anderen wichtigen Kriterien zu wenig spielerische Klasse? Sind die Kämpfe XBox360-bedingt zu leicht für PC-Spieler? Sind Handwerksfähigkeiten wegrationalisiert worden oder haben auf den Spielfluss keine vorteilsbringende Auswirkung. *grübel*
XxBarakaxX hat geschrieben:Leute sollten wieder ein Gang runter schalten den der Spieleindustrie geht es auch nicht mehr so gut wie es mal war, wird einfach zu viel illegal runter geladen uohne das die Leute schlechtes Gewissen haben-
Allein das was Gothic 3 durch Raubkopie verloren hat hätte ich gerne, das wär was :)
Solche Leute trauen sich dfann sogar noch behaupten sie wären Fans der REihe und haben nicht mal das Original Daheim stehen :D

Die Aussage, dass es einer Spieleindustrie schlecht gehen soll ist ziemlich daneben, wenn du mal anschaust, wieviel aktuelle Spiele in den Computerabteilungen stehen. Das die investitionsstärkeren Publisher in den USA sitzen, ist mir - abgesehen vom Spielcharakter - eher egal, da deutsche Publisher eh seit Jahren auf politisch korrekte Spiele setzen (müssen). Schuld an den Raubkopierern & Imageabstaubern sind doch die Schutzmaßnahmen der Industrie ... wenn sich der Verbraucher legal eine Kopie brennen könnte, um ein gutes Spiel nach 3 bis 5 Jahren nochmal...
Alexis7341 schrieb am
Tendiere zwar eher zu Two Worlds 2, aber wenn es ne Demo zu Arcania gibt werde ich mir die auf jeden Fall mal ansehen bzw. anspielen...
Beam02 schrieb am
Erstmal abwarten bis die Demo auf dem Marktplatz erhältlich ist. Atari hat seinerzeit auch eine Pre-Release Demo für Alone in the Dark angekündigt, doch kurz vor deren Release kamen die ersten, meist vernichtenden Reviews. Und siehe da, auf einmal hatten wir dann eine post-release Veröffentlichung. So kanns auch gehen^^
MisterFlames schrieb am
Culgan hat geschrieben:Alleine das Gothic 3 in den Regalen zum Verkauf stand. Anzeigen müsste man dieses Pack dafür.
Jowood kann meinetwegen verrecken, hoffentlich kaufen sich das weniger als es runtergeladen wird.

Gothic 3 fand ich jetzt nicht sooooooooo schlimm. Einige schwere Bugs und eine (keine) schlechte Story. Aber die Nebenquests und so haben spaß gemacht, finde ich. Und jetzt mit Community Patch und bald Community Story Project ist das schon geil.
Allerdings seit Götterdümmerung bin ich auch Jowood-Feind. Da haben sie für mich den Bogen überspannt.
Gothic RIP
Risen lebe hoch! (Der 2. wird kommen)
schrieb am

Facebook

Google+