4P-Bilderserie: Die dicksten Videospiel-Möpse - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

4P-Bilderserie: Die dicksten Möpse der Videospielgeschichte

Die Zeiten, in denen weibliche Figuren in Videospielen ausschließlich hilflose Blondchen waren, deren einziger Lebenszweck es war, sich von einem strahlenden Sixpackträger aus irgendeinem Dilemma retten zu lassen, sind mit Ausnahme von Prinzessin Peach endgültig vorbei. Heute jumpen und runnen durchtrainierte Supermodels im knappen Metalltanga durch die Welten, wobei ein nicht unerheblicher Teil des Polygonaufkommens aus irgendeinem Grund der Brust zukommt - und ich benutze jetzt absichtlich »aus irgendeinem«, da wir alle -wissen-, warum das so ist. Ganz besonders im Beat-em-Up-Bereich fragt man sich häufig nicht nur, ob die gezeigten Klamotten nicht dezent hinderlich bei der Berufsausübung sind, sondern auch, wie die Protagonistinnen überhaupt aufrecht stehen können oder ob sie beim Duschen nasse Füße bekommen. Genug geschrieben, hier ist die:

4P-Bilderserie: Die dicksten Möpse der Videospielgeschichte


Kommentare

Pesttod. schrieb am
Das muss doch nicht sein, oder? :)
langhaariger bombenleger schrieb am
p0rn.Sheep hat geschrieben:
Pesttod. hat geschrieben:Einfach zum wegschmeissen, was sich einige hier in Sinne der Frau aufplustern, es geht um die "dicksten Moepse der Videogeschichte", "El Bundys 1. priority Hobby! nicht um die geschlechtliche Zweiteilung der Gegenwart. Einige koennen nicht geniessen, solche Leute sitzen vermutlich auch mit uebergeschlagenem Bein da, weil sie keine Eier in der Hose haben.
Warum kein Lustobjekt bestaunen? Gibts heutzutage und gabs auch schon vor tausenden Jahren. Moralapostel, Abmarsch zu Mutti und beim Abwasch helfen. :)
*tränen weg wisch*
Dieser Mann ist ein Held.
Er verdient eine scheiss Medaille !!!
Wenn dann nur eine einseitige Medaille
SheepStar schrieb am
Pesttod. hat geschrieben:Einfach zum wegschmeissen, was sich einige hier in Sinne der Frau aufplustern, es geht um die "dicksten Moepse der Videogeschichte", "El Bundys 1. priority Hobby! nicht um die geschlechtliche Zweiteilung der Gegenwart. Einige koennen nicht geniessen, solche Leute sitzen vermutlich auch mit uebergeschlagenem Bein da, weil sie keine Eier in der Hose haben.
Warum kein Lustobjekt bestaunen? Gibts heutzutage und gabs auch schon vor tausenden Jahren. Moralapostel, Abmarsch zu Mutti und beim Abwasch helfen. :)
*tränen weg wisch*
Dieser Mann ist ein Held.
Er verdient eine scheiss Medaille !!!
Pesttod. schrieb am
Einfach zum wegschmeissen, was sich einige hier in Sinne der Frau aufplustern, es geht um die "dicksten Moepse der Videogeschichte", "El Bundys 1. priority Hobby! nicht um die geschlechtliche Zweiteilung der Gegenwart. Einige koennen nicht geniessen, solche Leute sitzen vermutlich auch mit uebergeschlagenem Bein da, weil sie keine Eier in der Hose haben.
Warum kein Lustobjekt bestaunen? Gibts heutzutage und gabs auch schon vor tausenden Jahren. Moralapostel, Abmarsch zu Mutti und beim Abwasch helfen. :)
Arkune schrieb am
Diablokiller999 hat geschrieben:Die bis dato sinnvollste Bilderserie;)
Aber eine der geilsten Schnecken im Business habt ihr doch wohl eindeutig vergessen : Nina Williams aus Tekken;)
[Bild siehe original Beitrag]
Hach würde sich meine Freundin mal so kleiden *schmelz*
Also in der Bildersie geht es ja nicht primär um hübsche, virtuelle Frauen sondern um ?dicke Titten? und da finde ich zumindest dieses Modell von Nina nicht wirklich ?beeindruckend?, eher ?realistisch?.
schrieb am

Facebook

Google+