4P-Bilderserie: Wii Fit in Aktion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

4P-Bilderserie: Wii Fit in Aktion

Ab dem 25. April fließt auch in deutschen Wohnzimmern der Schweiß. Dann nämlich bringt Nintendo sein Wii-Fit-Balance Board auf den deutschen Markt. Damit wollen die Mario-Erfinder diejenigen vor die Mattscheibe locken, die bisher nichts mit Videospielen, Körperertüchtigung oder gar beidem gleichzeitig am Hut hatten. Dem einer Waage ähnelnden Controller liegen rund 50 Trainingprogramme und Minispiele bei, in denen die Drucksensoren eure Gewichtsverlagerung registrieren. Ihr fragt euch, wie das funktionieren soll? Dann schaut euch einfach unsere Bildstrecke an. Wir haben ausführlich Probe gespielt.

4P-Bilderserie: Wii Fit in Aktion

Kommentare

fkcotta schrieb am
Ich denke wir sollten es alle erstmal testen und ausprobieren.
Wenn man liest oder sieht (und das geht ja durchaus schnell wenn man selber in einem Fitnessstudio ist) wie viele Menschen schnell zu steigernden Mitteln greifen oder einfach nicht mehr Maß halten können und wie verrückt trainieren, dann bin ich froh, dass hier versucht wird wieder etwas Spass und vor allem ein Augenzwinkern in die Verbindung Computer/Video-Spiel und Sport zu bringen. Das eine schließt das andere doch nicht aus.
Im Übrigen sind 90 Euro der Preis zweier herkömmlicher Spiele.
Das wundert mich auch gar nicht, weil ich einfach denke, dass die Preise generell übertrieben hoch sind. Wenigstens kann es auch meine Familie nutzen, da harmonisiert sich das wieder...
LG
Walter Skinner schrieb am
papperlapapp hat geschrieben:die höhere sauerstoff zufuhr gepaart mit verbesserter zellwandstruktiur an der frischen luft, ist dem sport in 4 wänden vorzuziehen.
Alles klar Dr. Med. papperlapapp.
Dann bin ich ja froh, regelmäßig joggen zu gehen.
papperlapapp schrieb am
@ Walter Skinner
das ist so nicht richtig. bewegung draussen hat einen ganz anderen gesundheitlichen wert als bewegung in einer mukki bude. die höhere sauerstoff zufuhr gepaart mit verbesserter zellwandstruktiur an der frischen luft, ist dem sport in 4 wänden vorzuziehen.
davon mal abgeshen, dass man schon froh sein kann, wenn überhaupt sport gemacht wird.
;-|
Walter Skinner schrieb am
Bewegung bleibt Bewegung, egal wo man sie macht.
Mir persönlich bietet das Wii-Board allerdings zu wenig, vor allem zu dem Preis. Da spare ich das Geld lieber und geh eine Runde laufen.
papperlapapp schrieb am
absolut nichts für den euopäischen markt. trotzdem ein nettes spielzeug, das bei einigen nicht ganz hellen zeigenossen, eine konkurrenz für ihren stepper darstellen könnte. wer sport vpor dem fernseher macht, hat eh einen an der waffel.
schrieb am

Facebook

Google+