4P-Bilderserie: Unwahrscheinliche Guitar Heroes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4P-Bilderserie: Mehr Guitar Hero!

Die Veröffentlichung von Rock Band steht ins Haus, mit etlichen Download-Songs als verstärkenden Joker in der Hinterhand. Gleichzeitig feuern Activision und Neversoft hemmungslos weiter mit Downloadpacks für Guitar Hero 3 um sich, zuletzt gab's drei sehr großartige Songs von Muse zum Schrammeln. Ist ja alles schön und gut - aber womit kann man in Zukunft noch rechnen? Oder viel wichtiger: Woran sollte man nicht mal denken?

4P-Bilderserie: Guitar Hero-Erweiterungen mit denen ihr nicht rechnen solltet


Kommentare

BMTH schrieb am
wie wärs denn mal mit nem Grindcore Hero? Endlich mal nen bissl mehr anspruch was die Geschwindigkeit angeht :D
träxx- schrieb am
Max_Headroom hat geschrieben:@TachiFoxy:
8-Bit-Hero wäre doch auch nice. Das alte Gedudel vom Amiga, C64 und NES. XD

Voooooorsicht... Dein Wunsch hat sich schon erfüllt...
http://www.toniwestbrook.com/shredz64
Tja, der C64er lebt und lebt und lebt und lebt...
Noch irgendwelche Fragen ? ;)

Ja... Wie geil ist das den? XD
Topic:
ich würde sagen ein "Moguai Hero" wirds auch nie geben :D
Mob93 schrieb am
Oktoberfest Hero wäre schon interessant!^^
DaddelZeit! schrieb am
MuHa, Mittelalter Hero, schön mit Dudelsack, nem ordentlichen Schlagwerk und natürlich einer Laute statt einer Gitarre - und was sonst so dazu gehört. *hrhr*
DoktorAxt schrieb am
Der Chris hat geschrieben:manowar bekomm ich gar nich geregelt allein wenn ich die schon seh. nee das geht für mich gar nich klar. die jungs von hammerfall sind bei mir schon ganz hart an der grenze von dem was ich verkrafte wobei die mir musikalisch natürlich schon wieder sehr zusagen. :wink:
ach iron maiden mag ich sowohl heute als auch früher. wobei der typ den die da mal zwischendurch als sänger hatten ne krankheit war. das aktuelle album find ich auch schon ziemlich cool und "brave new world" auch. von den älteren ist natürlich "the number of the beast" mein favourite dicht gefolgt von "fear of the dark". die hätten schon ne menge gutes material für ein eigenes spiel.

Naja Manowar ist ganz stark Geschmackssache und wie man mit dem extrem übertriebenen Auftreten der Band umgeht. Ich für meinen Teil freue mich sehr aufs Magic Circle Festival Anfang Juli. ;-)
Zu Maiden: Klar, dass Bruce zurückkam hat der Band das Leben gerettet. ;-)
Und zu Number Of The Beast und Fear Of The Dark muss man nicht viel sagen, das sind ja sowieso die Konzert-Songs schlechthin. (Wacken wird so geil)
Höre in letzter Zeit aber am liebsten die alten rockigeren Songs vom Album "Killers", ist auch so 'ne Phase. :) Aber für ein komplettes Spiel ist die Auswahl auf alle Fälle groß genug. Würd ich mir wohl zulegen.
schrieb am

Facebook

Google+