Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

4P-Bilderserie: Serien, die wiederbelebt gehören!

Dass Computer- und Videospieler Gewohnheitstiere sind, die am liebsten das konsumieren, was sie schon kennen, ist kein großes Geheimnis. Warum sollten sie in dieser Hinsicht auch anders sein, als der Rest der Menschheit? Kein Wunder also, dass es von erfolgreichen Serien Fortsetzung über Fortsetzung regnet; hat einer mal nachgezählt, wie viele Mario-, Street Fighter-, Sims- oder Need for Speed-Games es bereits gibt? Knifflig. Auf der anderen Seite werden einst erfolgreiche Reihen bei spontanem Misserfolg auch schon mal fallen gelassen wie ein matschiger Keks - ein unhaltbarer Zustand, wie die Alter Sack-Fraktion der 4P-Redaktion findet! Deswegen dreht sich die dieswöchige Bilderserie auch um das Thema...

Serien, die gefälligst wiederbelebt gehören

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Nik_Cassady hat geschrieben:Wie setzt man Turrican zeitgemäß fort?
Gar nicht - man nimmt das Alte, gibt ihm einen Facelift, baut ein paar Komfortfunktionen ein und gut ist. ;)
Nik_Cassady schrieb am
Wie setzt man Turrican zeitgemäß fort?
allesbasher schrieb am
Stimme dieser Liste bis auf Duke Nukem voll und ganz zu :)
Pennywise schrieb am
Linden hat geschrieben:
Pennywise hat geschrieben:
Linden hat geschrieben:Keins dieser Spiele gehört wiederbelebt. Man würde nur das gute Spielerlebnis von damals kaputt machen bzw die Erinnerung daran. Hitler belebt man ja auch nicht wieder und schaut ob er es diesmal anders machen würde. :roll:
Dann kennst du Shenmue nicht.
Diese Reihe würde man nicht Wiederbeleben sondern endlich fortsetzen.
Schließlich wurde sie nie zu ende geführt was zu einem der fiesesten Cliffhanger der Videospielgeschichte wurde...
Nutz die Suchfunktion und schau was ich über die Zeit geschrieben habe über Shenmue. Kurz: Ich liebe es, habe es hier sogar noch liegen aber mein Dreamcast Laufwerk machts nicht mehr. Ich brauche aber keinen 3. Teil, wenn es von einem anderen Entwickler Team kommt als von Sega AM2 und das würde es...
Lass mich raten die Konsole rebootet oder schickt dich ins Menü zurück wenn du Spielst ?
Falls ja ist das ein allseits bekanntes Problem das man aber mit ein wenig Fingerspitzengefühl lösen kann.
Aber gut Suzuki ist eh von der Bildfläche verschwunden...
Es ist und bleibt ein Wunschtraum.
Zulustar schrieb am
Linden hat geschrieben:Wenn ich mir das Wahlprogramm anschaue der großen Parteien gehen wir ja wieder Richtung Nazi Staat. Setze mich seit der Europawahl immer stärker mit Politik auseinander und bin geschockt wie mir das alles vorher so egal sein konnte... Klar war Hitler nen scheiß Beispiel, aber es geht darum ich brauche keine Remakes oder Fortsetzungen von Spielen, die gut waren wie sie waren, weil es nur schlimmer werden kann. Monkey Island 4 in 3D hat mir zB. die Serie bisschen kaputt gemacht, auch wenn ich mit Teil 1-3 Super Erinnerungen verbinde. Für mich ist das Beispiel mit dem Auto auch nicht das wahre, weil ich von Autos keine Ahnung habe, solange mein Benz fährt bin ich zufrieden.
Das beispiel mit dem Auto war so gewählt, das es perfekt auf die Situation passt.
Der PT Cruiser, hatte einen sehr sehr erfolgreichen Vorgänger.
de.wikipedia.org hat geschrieben:
Er wurde als Interpretation des Chrysler Airflow mit Dodge Neon-Elementen konzipiert, aber auf einer eigenen Plattform (PT) aufgebaut
Diesen Wagen haben Leute entwickelt, die eine wahre Liebe fürs Automobil hatten, die leider sehr selten auf der Welt geworden ist, genauso wie die Starentwickler damals sich mit all ihrer Energie die Nächte um die Ohren geschlagen haben um uns congeniale Spiele zu verkaufen. Das sind die Vorbilder anhand derer man sich an ein Remake setzen sollte. Mich ärgert es nachträglich tierrisch, das ich damals noch nicht soviel Geld hatte, da ich arbeitslos und keine Ausbildung meist mit ABM-jobs mich über wasser halten musste, das ich die eigentlichen Krönungen damals nicht so honorieren konnte wie sie es verdient gehabt hätten.
Diesem Umstand hab ich es auch zu verdanken, das ich mich nicht grossartig über die Quantitätswelle die durch die Entwicklerscene geht wundern brauch.
schrieb am

Facebook

Google+