4P-Bilderserie: Kommende Rollenspiel-Schwergewichte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bilderserie: Kommende Rollenspiel-Schwergewichte

4P-Bilderserie (Sonstiges) von 4Players
4P-Bilderserie (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
In unserem bald folgenden Special werfen wir eine Blick auf Kickstarter-Highlights im Rollenspiel-Genre, doch welche Eisen haben die Branchengrößen im Feuer? In der Bilderserie stellen wir Schwergewichte vor, welche noch 2013 oder in den kommenden Jahren erscheinen - vom (hoffentlich) unbarmherzigen Dark Souls II über Final Fantasy bis hin zum Cyberpunk-Spiel von CD Project RED.

Hier geht es zur Bilderserie.




Kommentare

Mr. Malf schrieb am
Culgan hat geschrieben:
Mr. Malf hat geschrieben:ich sage es voraus :lol:
dark souls und xenoblade werden alles wegrotzen
cyberpunk 2077 wird sehr gut
alles andere wird "für fans"

Gerade Dark Souls 2 wird für "Fans".
Und Xenoblade ist auf der iiU sowas von verschwendet, wird bestimmt die zwanzig Leute wegrotzen die es erreicht.

ich find das ist da genau richtig...es ist unter anderem eine konsole für nischen entwickler...JRPGs funktionieren auf PS360 einfach nicht mehr
LP 90 schrieb am
Wenn man schon LoG2 reinnimmt, hätte man aber auch Project Eternity, Wasteland 2 oder Shadowrun Returns reinpacken können. Ich vermute ja das PE allein schon ein größeres Budget hat.... Wobei die wahrscheinlich sogar besser werden als all die FF-Teile :twisted:
Aber villeicht ja wegen dem speziellen Bericht über die Kickstarter-Spiele nicht.
WolfGame schrieb am
Project Red wird extrem geschnitten, weil man mit dem Rollenspiel junge Leute ansprechen will. Ich hasse es. Gewaltloser Cyberpunk, Schwachsinn.
Jazzdude schrieb am
Ein neues Legends of Grimrock würde ich begrüßen.
Der erste Teil hat zwar spaß gemacht, war allerdings mit den immergleichen Texturen und Umgebungen irgendwie doch schnell langweilig. Man hatte gar nicht das Gefühl richtig weiter zu kommen, wenn doch man doch eh immer durch die Korridore mit der selben Moosbewachsenen Mauer gelaufen ist.
Mehr Abwechslung bei den Orten und sogar gleich neue Außenbereiche hören sich da super an. Vorallem sollten sie ja jetzt ein etwas größeres Budget und somit mehr Zeit für Texturentwicklungen etc. haben.
Ansonsten hört sich vorallem der Witcher sehr interessant an.
Culgan schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:ich sage es voraus :lol:
dark souls und xenoblade werden alles wegrotzen
cyberpunk 2077 wird sehr gut
alles andere wird "für fans"

Gerade Dark Souls 2 wird für "Fans".
Und Xenoblade ist auf der iiU sowas von verschwendet, wird bestimmt die zwanzig Leute wegrotzen die es erreicht.
schrieb am

Facebook

Google+