4P-Bilderserie: Filme ohne die passenden Spiele

von Paul Kautz,
Bildquelle: 4Players

Jeder, der mehr als einen Tag mit Spielen verbracht hat, kennt die Regel, dass man bei Filmumsetzungen mindestens eine skeptische Augenbraue hochziehen sollte - schon zu oft wurden erwartungsvoll mit Geldscheinen winkende Spieler von kriminell schlechter Software überfallen, die Liste der in Programmcode gegossenen Designer-Schande reicht von »E.T. - The Extra-Terrestrial« bis hin zu »Superman 64«. Klar erscheint hin und wieder auch ein cooles Spiel-zum-Film (wie »GoldenEye 007« auf dem N64), außerdem gibt es Filme, die besser nicht versoftet werden sollten - wie erfolgreich wohl ein Schindlers Liste-Egoshooter geworden wäre? Und schließlich gibt es auch noch die Movies von nachweislich hoher Qualität, an die sich bislang kein Programmierer getraut hat. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden - wir liefern ein paar Vorschläge:

Weiter zur Bilderserie








Hierzu gibt es bereits 26 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
4P-Bilderserie