Soul Calibur 4: Ersteindruck: Gewohnte Brillanz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Ubisoft
Release:
02.07.2009
15.10.2009
Test: Soul Calibur 4
90
Test: Soul Calibur 4
90
Jetzt kaufen ab 9,89€ bei

Leserwertung: 87% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ersteindruck: Soul Calibur IV

Was erwartet euch diesen Sommer in Soul Calibur IV ? Das gewohnt brillante Kampfspielerlebnis! Wir konnten mit Namco Bandai in Paris die Klinge kreuzen und fühlten uns nach wenigen Hieben und Tritten wie Zuhause - die ausgezeichnete Spielmechanik gleicht dem Vorgänger wie ein Zwilling. Es gibt weder größere Änderungen am Offensiv- noch am Defensivsystem.  

Lediglich der neue Grafikstil, der z.B. die Muskeln, Narben und Adern jetzt noch deutlicher hervor hebt, fällt ins Auge - und zwar positiv. Was bei Samurai Mitsurugi aufgrund der natürlichen Farbwahl und des sehr gut dargestellten Haars hervorragend aussieht, wirkt bei Siegfrid allerdings etwas künstlich; seine Rüstung hat fast einen billigen Plastiklook. Dafür gibt es mit Yoda, Darth Vader, Lanzenlady Hilde sowie versteckter Manga-Charaktere personellen Nachschub.

Gerade Yoda sorgt auch für spielerische Abwechslung: Der kleine Jedi ist unheimlich flink und lässt sich z.B. nicht greifen oder werfen. In seiner überraschenden Kampftaktik erinnert er ein wenig an den schnellen Link in der damaligen GameCube-Fassung. Im bereich der Kampfarenen hat Namco Bandai kleinere Überraschungen parat: Zwar wird immer noch nicht über mehrere Etagen gekämpft wie etwa in Dead or Alive 4 , aber dafür kommt etwas Interaktion hinzu: Mauern, die im Weg stehen, kann man zerstören; außerdem bewegen sich in einer Arena Statuen während des Kampfes und bilden somit immer enger werdende Gassen.

Zum Release erwartet euch neben einem Storymodus mit einer kleinen Hintergrundgeschichte für jeden Charakter auch erstmals ein Online-Modus mit weltweiten Ranglisten sowie der Möglichkeit, den eigenen Charakter zu editieren - ähnlich wie in Virtua Fighter 5 . Ob das Kampfspiel im Solo- und Multiplayer-Bereich genau so glänzend auftrumpfen kann, wird sich im Test zeigen.

Soul Calibur 4
ab 9,89€ bei

Kommentare

KiesKuhl79 schrieb am
Tony hat geschrieben:darth vader war doch ps3-only oder? warum ist er dann mit auf den 360 screenshots?
darth will dem kleinen grünen zwerg nen besuch abstatten, um ihm mal so richtig den arsch zu versohlen. :twisted:
J1natic schrieb am
[x] Yoda
[ ] Darth Vader
Yoda ist in seinem Kampfstil anderen Jedis und insbesondere Sith weit voraus. Mein main-Char. :wink:
totalbloody schrieb am
Scipione hat geschrieben:
Ruhig, Brauner....

"Brauner" ??
Wie hab ich das bitte schön zu verstehen?
das ist nen stink normaler spruch!
ruhig brauner = nicht gleich ausflippen etc.... hat überhaupt nix mit dem zu tun was du dir darunter vorstellst!!!!
3nfant 7errible schrieb am
Ruhig, Brauner....

"Brauner" ??
Wie hab ich das bitte schön zu verstehen?
schrieb am

Facebook

Google+