The Agency: MMO-Spionage für PC & PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Sony Online
Release:
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 99% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Agency: MMO-Spionage für PC & PS3

Vor Kurzem waren erste Hinweise auf The Agency aufgetaucht, nun hat IGN ein paar Informationen zusammengefasst und sich mit einem der Entwickler unterhalten. Beim von Sony Online Entertainment produzierten Spiel handelt es sich allem Vernehmen nach um ein MMO-FPS. Dabei geht es allerdings nicht zwingend um direkte Konfrontation, schließlich schlüpft man in die Rolle eines Geheimagenten.

Dabei hat man anfangs die Auswahl zwischen Unite, die eher James Bond-Fans liegen dürfte, und Paragon, welche etwas, sagen wir mal, geradliniger vorgehen. Diese bilden den Ausgangspunkt, um erste Erfahrungen zu sammeln. Später soll der Spieler zusammen mit Mitspielern auch eigene Organisationen gründen können, um dann im World Domination Mode gegen andere Geheimdienste anzutreten.

Die Missionen finden hauptsächlich in Instanzen statt. Um seine Aufgabe zu erfüllen, stehen einem jede Menge Schießprügel zur Verfügung, natürlich kann man aber zudem auf eine große Auswahl technischer Spielereien in bester Bond-Tradition zurückgreifen. In den Missionen kann man außerdem in bestimmten Situationen Fahrzeuge zur Unterstützung herbeirufen.

Durch das Abschließen von Aufträgen kann man NPCs für sich gewinnen, die in der Lage sind das eigene Equipment aufzubohren, beispielsweise Waffen oder Fahrzeuge zu modden. Dieser Vorgang beansprucht etwas Zeit, läuft allerdings auch weiter, während man offline ist. Da nicht jeder Spieler auf genau die gleichen Möchtegern-Qs zugreifen können dürfte, wird es auch immer Waffen oder andere Extras geben, die man nur per Handel oder auf andere Weise erwerben kann.

Das Klassensysten soll dynamisch sein, der Spieler wird aus drei durch Outfits definierte Typen wählen können: Combat, welche, wie der Name andeutet, recht schlagkräftig daherkommen, Support, die heilen und Systeme hacken können, sowie Stealth, die am ehesten hinterlistige Schleicher ansprechen dürften.

Das derzeitige Gruppenlimit liegt bei vier Spielern, es können sich aber je nach Instanz auch mehr als ein Team in einer Zone befinden. SOE scheint es anzustreben, dass PS3- und PC-Spieler mit- bzw. gegeneinander antreten können, garantieren möchte man dies derzeit aber nicht. Auch ein ungefähres angepeiltes Releasedatum wollte man noch nicht preisgeben.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+