Soldier of Fortune: Payback: Nicht von Raven Software - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Cauldron
Publisher: Activision
Release:
06.12.2007
29.11.2007
31.12.2008

Leserwertung: 70% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Soldier of Fortune 3: Nicht von Raven

Die ersten beiden Soldiers of Fortune-Titel dürften Spielern vor allem aufgrund des expliziten Schadensmodells (GHOUL) sowie der in der deutschen Fassung recht bizarr anmutenden Robo-Gegner in Erinnerung geblieben sein. Nachdem gestern erste Hinweise auf einen dritten Teil aufgetaucht waren, hat Activision die Entwicklung jenes Produkts nun gegenüber Gamespot bestätigt.

Außer dem Namen, Soldier of Fortune: Pay Back , ist nur bekannt, dass der vermutlich im November erscheinende Shooter für PC, Xbox 360 und PS3 produziert wird. Auf Bluesnews teilt Kenn Hoekstra allerdings mit, dass der Titel nicht von Raven Software, den Machern der ersten beiden Teile, entwickelt wird. Der Mann sollte es wissen, schließlich war er, der mittlerweile bei den Pi Studios tätig ist, seinerzeit an SoF 1&2 beteiligt. Firingsquad will in Erfahrung gebracht haben, dass Cauldron sich für den dritten Teil der Serie verantwortlich zeichnet. Diese hatten zuvor den Ego-Shooter Civil War für Activision entwickelt.

SoF: Pay Back soll unter Activisions Value-Label vertrieben werden - welches eigentlich für Spiele aus dem mittleren Preisbereich gedacht ist. Die Konsolenversionen sollen den vorläufigen Angaben von EB Games und Konsorten zufolge allerdings 60 Dollar kosten, ein nicht unüblicher Preis. Die PC-Version schlägt mit 40 Dollar zu Buche.

Kommentare

Butthe4d schrieb am
das is ne serie die die welt nicht braucht...wircklich gut war kein teil.Man versucht immer nur durch die brutalität zu glänzen.
an das aktuelle SOf mag ich gar nicht denken da gabs nicht mal grafik optionen
Lopin19 schrieb am
naja würde jetzt nicht sagen das der 2.teil abgrundtief schlecht is und das beine und arme fliegen gehört nun mal zu SOF auch wenn ich das persönlich übertrieben finde
allerdings is das game nen netter zeitverdreib für zwischen durch
nett anspruchs voll...dumm gegner-KI und einfache missionen
hab es mit nem kumpel in glaub 5 oder 6 stunden durch gehabt...
aba kaufen würde ich es mir net
net für 60?
RuloR 666 schrieb am
guggl hat geschrieben:das spiel is total unrealistisch
Nicht nur das, es ist auch noch abgrundtief schlecht.
killradiorocks schrieb am
Ich kann mich nicht mal mehr an den 2. Teil erinnern und auch nicht daran, ob ich ihn überhaupt gespielt hab :)
schrieb am

Facebook

Google+