Thrillville: Verrückte Achterbahn: Nachtest für PC-, PS2-, Wii-Manager - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Activision
Release:
18.10.2007
18.10.2007
18.10.2007
18.10.2007
18.10.2007
18.10.2007
Test: Thrillville: Verrückte Achterbahn
78

“Auch der Nachfolger macht unheimlich viel Spaß - für eine viel zu kurze Zeit.”

Test: Thrillville: Verrückte Achterbahn
37

“Nichts los in DiSneyland: Auf Nintendos Handheld kommen weder Spannung noch Spaß auf.”

Test: Thrillville: Verrückte Achterbahn
78

“Etwas sperrige Steuerung, dafür die schärfsten Texturen - auch am PC macht das Achterbahn-Bauen Spaß.”

Test: Thrillville: Verrückte Achterbahn
78

“Technisch hat sich seit Thrillville nichts getan, spielerisch nur wenig - deshalb macht es auch zum zweiten Mal noch Laune.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

“Man hätte mehr aus Remote und Nunchuk holen können - dem Spielspaß schadet es aber nicht.”

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nachtest: Thrillville 2 auf PC, PS2, Wii

Zuletzt stand uns nur die 360-Version von Frontiers Freizeitparks zur Verfügung - inzwischen durften wir auch auf Wii, PS2 sowie PC als Manager aktiv werden. Die Wertung bleibt allerdings die gleiche, denn die "Verrückten Achterbahnen" sehen auf allen Systemen nahezu gleich aus und nennenswerte spielerische Unterschiede bietet selbst die Wii-Fassung nicht. Nur einen Unterschied gibt es: Das Hochladen selbst erstellter Fahrgeschäfte bleibt Xbox Live-Nutzern vorbehalten.

Test: Thrillville: Verrückte Achterbahn (360, Wii, PC, PS2)

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+