Legendary: Die apokalyptische Büchse - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Spark Unlimited
Publisher: Atari
Release:
30.10.2008
13.11.2008
13.11.2008
Test: Legendary
58

“Schöne Idee, aber nicht viel dahinter: Legendary ist nur ein technisch schwacher Standard-Shooter, der keiner Legende würdig ist.”

Test: Legendary
58

“Schöne Idee, aber nicht viel dahinter: Legendary ist nur ein technisch schwacher Standard-Shooter, der keiner Legende würdig ist.”

Test: Legendary
57

“PS3-Besitzer werden von stärkeren Slowdowns geplagt. Ansonsten identisch zur 360-Fassung.”

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legendary: The Box angekündigt

Legendary: The Box ist das Spiel, welches die Entwickler bei Spark Unlimited (Call of Duty: Finest Hour , Turning Point: Fall of Liberty ) immer machen wollten - so drückt es jedenfalls CEO Craig Allen aus. Harry Miller von Publisher Gamecock fügt hinzu: "Wenn es ein Genre gibt, das einen Tritt in den Hintern braucht, dann sind es die Ego-Shooter." Laut Miller soll der Titel in Sachen Story, Spielgefühl und natürlich Technik neue Akzente setzen. Und worum geht's? Ihr werdet in der Rolle von Charles Deckard dazu gezwungen, die Büchse der Pandora zu öffnen - aus der kurzerhand eine Armee mythischer Kreaturen ihren Weg in unsere Welt findet. Ein Krieg entbrennt und natürlich seid ihr der Menscheit einzige Hoffnung...

Mehr ist zu Legendary bislang nicht bekannt. Allerdings gibt es bereits einen Erscheinungszeitraum: Im kommenden Frühjahr soll es auf PC, Xbox 360 und PS3 soweit sein.

Video: E3-Trailer 2007
Screenshots: Apokalyptische Impressionen?


Quelle: Pressemitteilung Gamecock

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+